Der «Tagesthemen»-Moderator Ingo Zamperoni glaubt,
dass US-Präsident Trump wiedergewählt wird. «Die Wahl Donald Trumps war damals zwar für viele ein Schock», sagte der 44-Jährige den Onlineportalen der Funke-Mediengruppe. «Aber heute halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass Trump für eine zweite Amtszeit gewählt wird.» Zamperoni, dessen neues USA-Buch «Anderland» jetzt erschien, sieht Trump gestärkt: «In Europa gilt Trump als großer Lügner. Aber er hat auch viel von dem gemacht, was er angekündigt hatte: Steuersenkungen, die Ernennung konservativer Richter, der Ausstieg aus dem Iran-Vertrag», so der TV-Journalist, der als Korrespondent in den USA arbeitete und mit einer Amerikanerin verheiratet ist. «Und viele seiner Wähler sind heute überzeugter denn je, dass sie den richtigen gewählt haben. Und je größer der Aufschrei gegen seine Politik ist, desto größer wird der Rückhalt bei seiner Wählerschaft.»

veröffentlicht von Redaktion

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.