ASCHHEIM/MÜNCHEN (dpa-AFX) – Der Zahlungsabwickler Wirecard <DE0007472060> profitiert ungebrochen von der Digitalisierung bei Zahlungsprozessen. Die operative Geschäftsentwicklung sei stark, teilte das Unternehmen am Dienstag wenige Tage nach Ende des Geschäftshalbjahres mit. Deshalb habe der Vorstand die operative Gewinnprognose (Ebitda) für das Geschäftsjahr 2017 auf 392 bis 406 Millionen Euro angehoben. Zuvor war das Unternehmen von 382 bis 400 Millionen ausgegangen./stk/das

 

Wenn Ihnen der Beitrag gefällt: Teilen gefällt uns!

veröffentlicht von Redaktion

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.