Bereits zum elften Mal wird die Freilichtbühne vor dem Mercedes-Benz Museum zum Freiluftkino. Vom 17. August bis 3. September 2017 stehen Filme unterschiedlicher Genres und Herkunft auf dem Programm. Die Eintrittskarten kosten 9 Euro, der Vorverkauf beginnt am 11. Juli 2017. An drei Terminen kommt als Überraschungsgast der Illusionist und Zauberkünstler Alexander Staub auf die Bühne. Er zeigt vor Filmbeginn in einer kurzen Show seine magischen Künste.

Stuttgart. Seit 2007 gehört das Open Air Kino ins Sommer-Programm des Mercedes-Benz Museums: Jedes Jahr besuchen rund 10.000 Filmfans die Aufführungen. Vom 17. August bis 3. September 2017 bietet die elfte Auflage wieder eine große Bandbreite aktueller Kinoproduktionen. Darunter sind Animationskomödien, Dramen und Action-Thriller.

Open Air Kino 2017: Die Filme
17. August:       „La La Land“ (USA 2016)
18. August:       „Toni Erdmann“ (Deutschland 2016)
19. August:       „Willkommen bei den Hartmanns“ (Deutschland 2016)
20. August:       „European Outdoor Film Tour“
22. August:       „Die Schöne und das Biest“ (USA 2017)
23. August:       „Lion – Der lange Weg nach Hause“ (USA 2016)
24. August:       „Moonlight“ (USA 2017)
25. August:       „Mein Blind Date mit dem Leben“ (Deutschland 2017)
26. August:       „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ (USA 2017)
27. August:       „Transformers –� The Last Knight“ (USA 2017)
29. August:       „Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ (Deutschland 2017)
30. August:       „Die Erfindung der Wahrheit“ (USA/Frankreich 2017)
31. August:       „Get Out“ (USA 2017)
1. September:   „Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache“ (USA 2017)
2. September:   „Fast & Furious 8“ (USA 2017)
3. September:   „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ (USA 2016)

Die Eintrittskarten kosten 9 Euro. Sie sind ab dem 11. Juli 2017 im Vorverkauf über www.mercedes-benz.com/openairkino und während der regulären Öffnungszeiten an der Kasse des Mercedes-Benz Museums erhältlich. Die Abendkasse des Open Air Kinos öffnet jeweils um 19 Uhr, dann beginnt auch der Einlass zu den Vorführungen. Filmstart ist immer bei Einbruch der Dunkelheit; gegen 21 Uhr.

An drei Abenden kommt als Überraschungsgast der Illusionist Alexander Straub und verblüfft das Publikum vor Filmbeginn mit seinen magischen Künsten. 2014 erhielt er als erster Zauberkünstler den Weltmeistertitel der darstellenden Künste im Bereich Varieté.

An den Kinoabenden stehen für die Besucher kostenfreie Parkplätze im Museumsparkhaus zur Verfügung. Das Open Air Kino lässt sich mit einem Besuch der ALL TIME STARS Sommerlounge am Museumshügel verbinden. Die Lounge hat dienstags bis sonntags geöffnet und bietet kulinarische Specials – zusätzlich zur normalen Karte mit ihren sommerlichen Speisen und verschiedenen Getränken, darunter auch Longdrinks und „Silberpfeil“-Drinks.

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist immer 17 Uhr. Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 0711 17-30000, per E-Mail classic@daimler.com oder online unter: www.mercedes-benz.com/museum

Pressemitteilung, inhaltlich verantwortlich: Daimler AG

Wenn Ihnen der Beitrag gefällt: Teilen gefällt uns!

veröffentlicht von Redaktion

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.