Auf die Wortwahl kommt es an: Leitet die EZB die Zinswende ein?

Wann beendet die Europäische Zentralbank ihre Nullzinspolitik?, fragen sich Sparer verzweifelt. Ein rascher Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik wird noch nicht erwartet. Die Währungshüter könnten aber erstmals den Weg dahin skizzieren. Von Friederike Marx und Jörn Bender, dpa Frankfurt/Main (dpa)...

/ 8. Juni 2017
Wirtschaftsnews

«Man muss wie eine Schildkröte denken»: Tierschutz an Highways

Eichhörnchen-Brücken oder Kröten-Tunnel gibt es auch in Deutschland. In Nordamerika kämpfen Tierschützer dafür, dass auch Schildkröten und Alligatoren die Straße überqueren können. Von Andrea Barthélémy, dpa Long Point/Lake Jackson (dpa) - Long Point am Eriesee gehörte lange Zeit zu einer...

/ 8. Juni 2017

Einigung im griechischen Schuldenstreit rückt näher

Könnte der Streit um den griechischen Schuldenberg bald ein Ende haben? Sicher ist es nicht. Dennoch gibt es immer mehr Anzeichen, die dafür sprechen. Wien/Athen (dpa) - Im griechischen Schuldendrama rückt eine Einigung näher. Gleich zwei Insider haben sich optimistisch darüber geäußert....

/ 8. Juni 2017

Britisches Pfund legt am Wahltag leicht zu

London/Frankfurt (dpa) - Das britische Pfund hat am Tag der Parlamentswahl leicht zugelegt. Am Donnerstagvormittag kostete ein Pfund 1,2975 US-Dollar beziehungsweise 1,1525 Euro. Zu beiden Währungen konnte die britische Devise im Vergleich zum Vortag an Wert gewinnen. Auch in den...

/ 8. Juni 2017

Größter Exporteur von Flüssiggas: Gas aus Katar fließt weiter

Gigantische Gastanker aus Katar versorgen auch die europäischen Terminals mit dem Flüssiggas LNG. Die Isolation des Emirats auf der arabischen Halbinsel wird daran zunächst nichts ändern. Von Eckart Gienke, dpa Hamburg (dpa) - Krise in Nahost, doch die Energiemärkte bleiben...

/ 7. Juni 2017

Notverkauf in Spanien: Santander übernimmt kriselnde Banco Popular

Nach tagelangen Gerüchten über eine Abwicklung haben die Aufseher die Notbremse gezogen: Die angeschlagene Banco Popular schlüpft unter die Fittiche der Santander. Wichtiges Signal: Steuergelder fließen für die Bankenrettung in Spanien nicht. Frankfurt/Madrid (dpa) - Rettung in letzter Minute: Die...

/ 7. Juni 2017

Wachstum ohne Ende: Australien stellt niederländischen Rekord ein

Aus eigener Erfahrung wissen viele Australier gar nicht, was eine Rezession ist. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert kann man sich Down Under über Wirtschaftswachstum freuen. Der Weltrekord der Niederländer ist eingestellt. Und alles sieht nach mehr aus. Von Christoph Sator,...

/ 7. Juni 2017

Wenn der Kunde zur Last wird – Strafzinsen nun auch für Kleinsparer?

Banken und Sparkassen stecken in der Zinsfalle. Das bekommen zunehmend auch die Kunden zu spüren. Auch für kleine Ersparnisse könnten Strafzinsen drohen. Von Friederike Marx und Jörn Bender, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Früher buhlten Banken und Sparkassen um Kunden. Jetzt...

/ 7. Juni 2017

OECD erwartet leichte Belebung der Weltkonjunktur

Der Konjunkturhimmel klart auf - doch die Experten der OECD sehen weiteren Handlungsbedarf. Ihre Bewertung der Wirtschaftsaussichten: «Besser, aber noch nicht gut genug.» Paris (dpa) - Nach einer Schwächephase dürfte die Weltwirtschaft in diesem Jahr leicht an Schwung gewinnen. Experten der Organisation...

/ 7. Juni 2017
Wirtschaftsnews

Edel-Outlets machen Wettbewerb auf dem Textilmarkt noch härter

Der Kaufhof Mutterkonzern HBC eröffnet in Düsseldorf die erste deutsche Filiale seines Edel-Outlets Saks Off 5th. Fast 40 weitere sollen folgen. Das könnte vor allem für klassische Modehändler gefährlich werden. Von Erich Reimann, dpa Düsseldorf (dpa) - Der Wettbewerb auf...

/ 7. Juni 2017

Kreise: Emirates spricht mit Airbus über neuen A380-Auftrag

Dubai (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus könnte für sein kaum noch gefragtes Flaggschiff A380 laut Insidern auf einen Auftrag aus Dubai hoffen. Die arabische Fluglinie Emirates spreche mit dem Hersteller über einen möglichen Großauftrag über 20 Maschinen, berichtete die Nachrichtenagentur...

/ 7. Juni 2017

Volksbank droht Kleinsparern mit Strafzinsen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach vermögenden Privatkunden drohen jetzt auch Kleinanlegern im Einzelfall Strafzinsen auf ihr Erspartes. Bei der Volksbank Reutlingen werden laut Preisaushang Negativzinsen von 0,5 Prozent für Guthaben auf dem Girokonto sowie ab 10 000 Euro auf dem Tagesgeldkonto...

/ 7. Juni 2017
Atomkraft

Bund muss Atomkonzernen mehr als sechs Milliarden Euro zurückzahlen

Ärger hätte es für die Bundesregierung nicht kommen können: Das Verfassungsgericht tilgt sechs Jahre Brennelementesteuer - das Gesetz hätte so nie erlassen werden dürfen. Karlsruhe (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) muss den Atomkonzernen mehr als sechs Milliarden Euro zu...

/ 7. Juni 2017
Euro

Euro-Kurs auf Berg- und Talfahrt vor Zinssitzung der EZB

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro hat vor der am Donnerstag bevorstehenden Zinssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Zeitweise fiel die Gemeinschaftswährung am Mittwoch um gut einen halben Cent auf 1,1204 US-Dollar. Bis zum späten...

/ 7. Juni 2017
Mario Draghi

Wann stoppt die EZB die Geldschwemme? Erste Signale erhofft

Frankfurt/Tallinn (dpa) - Wann gehen Europas Währungshüter vom Gaspedal? Erste Hinweise auf den Einstieg in den Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik werden von EZB-Präsident Mario Draghi an diesem Donnerstag (14.30 Uhr) erhofft. In der estnischen Hauptstadt Tallinn entscheidet zuvor der...

/ 7. Juni 2017

Steuer-Vertrag soll Schlupflöcher für globale Konzerne schließen

Es ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Steuertricks multinationaler Unternehmen. Ein internationales Übereinkommen soll den Missbrauch von Steuervereinbarungen zwischen den teilnehmenden Ländern verhindern. Wie effektiv ist das neue Regelwerk? Von Sebastian Kunigkeit, dpa Paris (dpa) - Riesige Gewinne, aber kaum...

/ 7. Juni 2017

Eine einmalige Erfolgsstory: Mark Zuckerberg

Erst vor kurzem konnte Mark Zuckerberg seinen 33. Geburtstag feiern. Dabei führt er eines der größten Internetfirmen der Erde, welches er selbst aufgebaut hat und rangiert in den Top 10 der reichsten Menschen mit einem geschätzten Vermögen von 56 Milliarden...

/ 7. Juni 2017

Erste Dämpfer für die britische Wirtschaft

London (dpa) - Das einstige Mutterland von Kapitalismus und Industrialisierung hat im vergangenen Jahrhundert bereits viel an Glanz und Gloria eingebüßt. Schwarzmaler hatten prophezeit, dass der EU-Austrittsbeschluss der Wirtschaft im Vereinigten Königreich einen weiteren Tiefschlag verpassen würde. Dazu ist es...

/ 7. Juni 2017
Atomkraft

Karlsruhe urteilt über Atomsteuer – Konzerne hoffen auf Rückzahlung

Etliche Klagen haben die Energiekonzerne für den Atom-Deal mit der Bundesregierung fallen lassen. Aber um knapp 6,3 Milliarden Euro gezahlter Steuern auf Brennelemente wird weiter gekämpft. Jetzt will das Bundesverfassungsgericht seine Entscheidung bekanntgeben. Karlsruhe (dpa) - Die umstrittene Brennelementesteuer spülte...

/ 7. Juni 2017

IWF-Chefin Lagarde dringt auf Zusagen der Europäer für Griechenland

Für Griechenland wird die Zeit knapp - wieder einmal: Athen braucht bald neue Kredite aus dem laufenden Hilfspaket, um im Juli fällige Rückzahlungen zu leisten. Knackpunkt ist, ob der Internationale Währungsfonds wie früher auch diesmal wieder an Bord kommt. Berlin/Brüssel...

/ 6. Juni 2017
Wirtschaftsnews

Ein Fünftel der Unternehmen beschäftigt Flüchtlinge

München (dpa) - Mehr als jedes fünfte Unternehmen in Deutschland hat inzwischen Flüchtlinge eingestellt - meist jedoch als Praktikanten oder Hilfskräfte. Das hat das Münchner ifo-Institut in einer repräsentativen Umfrage unter den Personalchefs von gut 1000 Firmen ermittelt, die am...

/ 6. Juni 2017

Das Rätsel des Dessousladens – Wie der Handel in den Städten bleibt

Wie überlebt ein Einzelhändler in der Kleinstadt angesichts von Online-Riesen wie Amazon? Von den Antworten hängt ab, wie lebendig oder tot die Innenstädte in Zukunft sein werden. Von Bernd Röder, dpa Berlin (dpa) - Von «hochexklusiven Dessous», die ein kleiner...

/ 6. Juni 2017
Tierwohl-Label

EU dringt auf bessere Umsetzung der Tierschutzregeln

Brüssel (dpa) - Quälende Tiertransporte, das Abschneiden von Schweineschwänzen, zu beengte Kaninchenställe: Beim Tierschutz liegt aus Sicht der Europäischen Union vieles im Argen, was nun im Austausch von Unternehmen, Experten und Behörden verbessert werden soll. Dazu startete EU-Kommissar Vytenis Andriukaitis...

/ 6. Juni 2017

Konflikt um Katar bewegt Ölpreise kaum

Der Streit zwischen Katar und den arabischen Nachbarländern belastet die Börse des kleinen Golfstaats. Die Ölpreise hingegen reagieren bisher kaum auf die diplomatische Krise. Doch Analysten sehen Gefahren. New York/London (dpa) - Die Eskalation der diplomatischen Beziehungen unter den Golfstaaten...

/ 6. Juni 2017
Euro

Geteiltes Glück beim Urlaubsgeld – die Mehrheit geht leer aus

Wenn das Reisebüro die Rechnung für den Sommerurlaub schickt, kann sich jeder freuen, der Urlaubsgeld vom Arbeitgeber bekommt. Bis zu 2300 Euro extra gibt es in einigen Branchen, aber sehr viele Beschäftigte gehen auch leer aus. Düsseldorf (dpa) - Urlaubsgeld...

/ 6. Juni 2017