Wirtschaftsnews

Verbot der Nachtarbeit für Frauen fiel erst vor 25 Jahren

Im Kaiserreich konnten Männer noch allein entscheiden, was gut für Frauen sei. 100 Jahre lang hielt das Nachtarbeitsverbot für das vermeintlich schwache Geschlecht. Vor 25 Jahren hat Karlsruhe die Diskriminierung gekippt - doch es bleibt immer noch einiges zu tun....

/ 23. Januar 2017

Smart Home-Lösungen – Nutzen und Gefahren

Das eigene Haus von Unterwegs mit dem Smartphone steuern - vor einigen Jahren hätte man diese Idee als Hirngespinst bezeichnet, heute wird dieses Feature langsam zum Alltag. Immer mehr Telekommunikationsfirmen bieten Smart Home-Lösungen für ihre Kunden an, damit diese über...

/ 22. Januar 2017

Candy Bar – Süße Idee für Ihre Hochzeitsfeier

Süße Leckereien sind immer eine gute Idee - auch auf der Hochzeitsfeier! Allerdings kommen sie nicht mehr ausschließlich in traditioneller Form als Kuchen oder Desserts auf den Tisch, sondern immer öfter auch als Candy-Bar. Der Trend aus den USA ist...

/ 21. Januar 2017
Onlineshopping

Online- und Versandhändler – Moderne Unternehmen erobern die Börsen

Bereits seit kurz nach Beginn des Internetzeitalters waren die ersten Onlineshops erreichbar und begannen damit, ein neues Verkaufskonzept auf- und auszubauen. Das 21. Jahrhundert wäre mittlerweile undenkbar, wenn man ohne die Möglichkeit des 24/7-Shoppings auskommen müsste. Aus den kleinen Startups...

/ 17. Januar 2017

Kinder und Jugendliche besser vor «Cybergrooming» schützen

Berlin (dpa) - Zur Eindämmung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet fordert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung strafrechtliche Maßnahmen. Es sei «dringend erforderlich», schon den Versuch des sogenannten «Cybergrooming» - also des Ansprechens Minderjähriger im Netz mit dem...

/ 17. Januar 2017

Theresa May hält Brexit-Grundsatzrede – harter Schnitt mit EU?

Seit Monaten wächst der Druck auf die britische Regierungschefin, ihre Brexit-Pläne offenzulegen. Wird sie in ihrer Grundsatzrede Tacheles reden? Rückendeckung bekommt sie aus den USA. London (dpa) - Die Europäische Union erwartet von der Rede der britischen Premierministerin Theresa May...

/ 16. Januar 2017
Deutsche Wirtschaft

Neue Konjunkturdaten: Steigert die deutsche Wirtschaft ihr Tempo?

Der Konjunkturaufschwung in Deutschland setzt sich fort. Ökonomen zufolge könnte Europas größte Volkswirtschaft 2016 sogar einen Gang hochgeschaltet haben. Berlin (dpa) - Die Konsumlust der Verbraucher und die Ausgaben des Staates halten die deutsche Wirtschaft auf Kurs. Wie stark das...

/ 12. Januar 2017
Deutsche Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft hält Kurs – Bundesamt gibt Jahreszahlen bekannt

Berlin (dpa) - Kauflustige Verbraucher und Ausgaben des Staates haben die deutsche Wirtschaft auch 2016 in Schwung gehalten. Wie stark das Bruttoinlandsprodukt im vergangenen Jahr gewachsen ist, gibt das Statistische Bundesamt am Donnerstag (10.00 Uhr) in Berlin anhand vorläufiger Zahlen...

/ 11. Januar 2017

Vorteile eines Online Depots und wann sich ein Wechsel lohnt

Warum Anleger von einem Depotwechsel profitieren können Immer mehr Menschen interessieren sich für Aktien. Der Grund? Der Einstieg ist so einfach wie nie zuvor. Heutzutage wird der eigene PC zum Börsenplatz; Aktien werden gekauft und verkauft - mit diversen Apps...

/ 11. Januar 2017

Die FDP im Wahljahr 2017. Aussicht Landtagswahlen und Bundestagswahl

2017 soll zum Reformationsjahr der FDP werden, die Partei will selbstbewusst das Parteiprogramm präsentieren und die Wähler aller Altersgruppen seriös von den Inhalten überzeugen. Das soll den Weg in die Landtage im Saarland, Schleswig Holstein und Nordrhein-Westfalen sowie in den...

/ 10. Januar 2017
Smartphone

Handyversicherung: Warum sich ein Abschluss lohnt

Wie leicht rutscht das Handy plötzlich aus der Hand und das Display ist kaputt. Wer das Handy in der Tasche aufbewahrt und bei hohen Temperaturen ein Getränk dabei hat, läuft Gefahr, dass der Behälter undicht ist und die auslaufende Flüssigkeit...

/ 10. Januar 2017

Goodbye Joe – Abschied von Amerikas Vize Biden

Weißer Haarschopf, Fliegerbrille, stets ein loses Mundwerk. US-Vizepräsident Joe Biden ist längst Kult. Nun naht nach acht Jahren der Abschied. Von Maren Hennemuth, dpa Washington (dpa) - Meist kann er sich das Grinsen nicht verkneifen. Wie vor ein paar Tagen,...

/ 10. Januar 2017

Die NFL in Deutschland boomt dank #rannfl

In den USA beginnt gerade die spannendste Zeit des Jahres. Die NFL befindet sich auf dem Weg zum 51ten Superbowl. Acht Mannschaften sind noch im Rennen um die Teilnahme am 5. Februar in Houston, Texas. Und auch in Deutschland gewinnt...

/ 9. Januar 2017

Finnlands Test des Grundeinkommens

Einzigartiger Versuch Finnland wagt einen einzigartigen Versuch: Es will herausfinden, ob ein bestimmtes Grundeinkommen das Sozialsystem revolutionieren und vereinfachen kann. Dies geschieht durch die Auswahl von 2.000 zufällig ausgewählten Arbeitslosen, die ab Januar 2017 kein Arbeitslosengeld mehr erhalten sollen. Stattdessen...

/ 9. Januar 2017
Volkswagen

VW steht kurz vor Milliardenvergleich mit US-Justiz

Schafft es Volkswagen im Abgas-Skandal, noch vor dem Amtsantritt von Donald Trump reinen Tisch mit dem US-Justizministerium zu machen? Medienberichten zufolge könnte es schon in der kommenden Woche soweit sein. Doch die Branche blickt nicht nur deshalb gespannt in die...

/ 7. Januar 2017

5 wertvolle Dinge, die vielleicht auf Ihrem Speicher zu finden sind

Nicht wenige träumen davon, auf ihrem Dachboden den ein oder anderen wertvollen Gegenstand herumliegen zu haben. Neben alten Dingen, die meist nutzlos geworden sind und keinen nennenswerten Preis mehr haben, können sich durchaus einige wahre Schätze befinden. Ob Sie zu...

/ 6. Januar 2017

Das E-Auto. Verspielen die deutschen Hersteller Ihre Marktposition?

In puncto Elektroauto gilt Deutschland als Entwicklungsland. Das verwundert umso mehr, als dass es hierzulande eine große Tradition nicht nur mit Elektromotoren, sondern auch mit E-Autos gibt. Ab den 1890er Jahren gab es 30 deutsche E-Autobauer, der Elektroantrieb hatte damals...

/ 6. Januar 2017

Lust auf Fleisch mit fatalen Folgen – Helfen höhere Steuern?

Die Deutschen essen gern viel Fleisch - zu viel, sagen Ernährungsexperten mit Blick auf Gesundheitsrisiken. Auch die Umwelt und das Klima nehmen Schaden. Was können Staat und Verbraucher tun? Von Torsten Holtz, dpa Berlin (dpa) - Der Fleischverbrauch in Deutschland...

/ 5. Januar 2017
Wirtschaftsnews

Wirtschaft und Gewerkschaften wollen Populismus den Kampf ansagen

Viele Deutsche fühlen sich bedroht. Sollen also die Grenzen wieder stärker abgeriegelt werden? Die Arbeitgeber und die Gewerkschaften halten gar nichts davon. Berlin (dpa) - Arbeitgeber und Gewerkschaften wollen populistischen Tendenzen in Deutschland verstärkt den Kampf ansagen. Die Bundesvereinigung der...

/ 5. Januar 2017

Gemeinsam statt einsam: Ideen verwirklichen durch Crowdfunding

Wiewohl es schon Jahre zuvor bei der Finanzierung einzelner Projekte dienlich war, hat sich das Crowdfunding zum Massenphänomen erst 2006 gemausert. Angesichts namhafter Vorreiter wie des Musikers und Produzenten Brian Camelio verwundert es wenig, dass der englische Sprachraum prägend für...

/ 2. Januar 2017

Banca Monti dei Paschi: Die älteste Bank der Welt gerät ins Wanken

Die 1472 gegründete "Banca Monte dei Paschi di Siena" ist die älteste heute existierende Bank der Welt. Die Bank aus der Toskana gehört zur MPS Gruppe. Mit einer Bilanzsumme von etwa 160 Milliarden Euro am Ende des dritten Quartals 2016...

/ 1. Januar 2017

Shenyang, eine Stadt des erfolgreichen Wandels vom industriellen Vorreiter Chinas zur innovativen Fertigung

Shenyang, China (ots/PRNewswire) - Die Stadt Shenyang, die als "Ruhrgebiet des Orients" bekannt ist, ist seit 1930 der Hauptsitz der chinesischen Fertigungsindustrie. Ähnlich wie ihr deutsches Pendant blickt auch Shenyang auf eine dauerhafte Geschichte als wichtiges Industriezentrum in Nordosten Chinas...

/ 31. Dezember 2016

Die Deutsche Modeindustrie – Chance oder Risiko?

Wer sich in Deutschland nach Textilunternehmen umsieht, wird schnell fündig. Viele namhafte Hersteller und Händler tummeln sich mittlerweile auf dem Aktienmarkt. Wobei man hier anmerken muss, dass es sich - mit Ausnahme von Adidas - fast nur um Unternehmen aus...

/ 31. Dezember 2016

Scholz zu G20: «Es ist gut, dass sich die Staatschefs unterhalten.»

Beim G20-Gipfel in Hamburg werden bis zu 100 000 Demonstranten erwartet. Die Gefahr von Ausschreitungen oder gar Anschlägen ist hoch. Hamburgs Bürgermeister Scholz bleibt dennoch dabei: Die Hansestadt ist ein guter Austragungsort. Interview: Markus Klemm, dpa Hamburg (dpa) - Den OSZE-Ministerrat...

/ 31. Dezember 2016
Brexit

54 % der europäischen Unternehmen sehen Brexit als Bedrohung für die europäische Wirtschaft

Europäische Unternehmen räumen britischem Binnenmarkt-Zugang höchste Priorität bei Verhandlungen ein 41 % der europäischen Unternehmen sind der Auffassung, dass Großbritannien nach der EU-Wahl ein weniger attraktiver Investitionsstandort ist Die Wahl des Vereinigten Königreichs die EU zu verlassen stellt, nach neuester...

/ 30. Dezember 2016