Martin Schulz

SPD ringt sich zu Gesprächen mit Union durch – Schulz wiedergewählt

Das Drama um die Regierungsbildung geht weiter. Die SPD ziert sich zwar, sagt dann aber doch Ja zu Gesprächen mit der Union. Ob dabei am Ende tatsächlich eine Bundesregierung herauskommt, ist aber fraglich. Parteichef Schulz übersteht den Parteitag mit einem...

/ 7. Dezember 2017
Audi

Audi schafft November-Verkaufsrekord trotz Abgasskandal

Ingolstadt (dpa) - Die VW-Tochter Audi hat in einem November noch nie so viele Autos verkauft wie in diesem Jahr. Damit haben die Ingolstädter den Schwung aus den vergangenen Monaten beibehalten und den schwachen Jahresstart fast ausgebügelt. Im November sei...

/ 7. Dezember 2017
Europa

Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025

Die Stärkung der EU ist eines der zentralen Ziele, die SPD-Chef Schulz auf dem Parteitag ausgibt. «Europa ist unsere Lebensversicherung», sagt er. Ob das die Genossen überzeugt? Berlin (dpa) - Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz will die Europäische Union bis 2025 in...

/ 7. Dezember 2017
Rente

Deutsche bekommen fast 20 Jahre Rente – Ruf nach längerem Arbeiten

Rentner bekommen ihre Bezüge heute fast doppelt so lange wie 1960. Das kostet Milliarden - und könnte bei Koalitionsverhandlungen für Streit sorgen. Der CDU-Wirtschaftsrat fordert längeres Arbeiten. Von Basil Wegener, dpa Berlin (dpa) - Rentner in Deutschland beziehen ihre Altersbezüge...

/ 7. Dezember 2017
Martin Schulz

Schulz appelliert an SPD: Nicht vor dem Regieren drücken

Gespräche mit der Union oder Absage an die große Koalition? Die SPD entscheidet, wie es im Drama um die Regierungsbildung weitergeht. Der Widerstand gegen eine große Koalition ist massiv. Die Jusos warnen vor einer «Verzwergung» der SPD. Berlin (dpa) -...

/ 7. Dezember 2017
Rechtsschutz

Drei Ex-Manager von Italiens Bank Monte dei Paschi freigesprochen

Rom (dpa) - Drei frühere Manager der mit Staatsgeldern geretteten italienischen Traditionsbank Monte dei Paschi di Siena sind vom Vorwurf der Finanztrickserei freigesprochen worden. Ein Berufungsgericht in Florenz verwarf damit am Donnerstag ein Urteil aus dem Jahr 2014, mit dem...

/ 7. Dezember 2017
Siemens

Siemens erhielt Milliardenaufträge und Subventionen vom Staat

Berlin (dpa) - Der Siemens-Konzern hat in den vergangenen 20 Jahren für mehr als 1,5 Milliarden Euro Fördermittel aus dem Bundeshaushalt und Aufträge des Bundes erhalten. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor, die...

/ 7. Dezember 2017

Der Kampf um das Nilwasser

Für Äthiopien ist der Nil der Schlüssel zur wirtschaftlichen Entwicklung. Für Ägypten ist er das Lebenselixier. Der Bau des größten Staudamms Afrikas in Äthiopien könnte nun einen schweren Konflikt um das Nilwasser entfachen. Von Gioia Forster und Benno Schwinghammer, dpa...

/ 7. Dezember 2017
Lufthansa

Zypries warnt vor «Lufthansa-Bashing» nach Preistreiberei-Vorwürfen

Nach dem Aus von Air Berlin sind die Ticketpreise gestiegen, so Kundenbeschwerden. Die Lufthansa wehrte sich gegen Vorwürfe. Die Wirtschaftsministerin bezieht klar Position. Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries hat die Lufthansa angesichts von Vorwürfen der Preistreiberei nach dem Aus...

/ 7. Dezember 2017
Autoversicherung

Für Millionen Autofahrer wird die Kfz-Versicherung teurer

In Deutschland tobt ein Preiskampf um die Kfz-Versicherung - alljährlich im Spätherbst suchen Millionen Autofahrer nach günstigen Policen. Doch in diesem Jahr ist die Schnäppchenjagd schwierig. Von Carsten Hoefer, dpa München (dpa) - Für eine zweistellige Millionenzahl von Autofahrern wird...

/ 7. Dezember 2017
Wirtschaft

«Basel III»: Das Ringen um sichere Banken – und die Folgen für Kunden

Sie gelten als eine der wichtigsten Reformen seit der jüngsten Finanzkrise: Die «Basel III»-Regeln zu schärferen Kapitalanforderungen an Banken. Nun könnte im Streit zwischen Europa und den USA um deren Umsetzung ein Durchbruch erzielt sein. Von Friederike Marx und Jörn...

/ 7. Dezember 2017
Rente

Bundesbürger bekommen immer länger Rente

Im Jahr 1960 bekamen die Menschen im Schnitt noch 9,9 Jahre Rente - heute beziehen sie fast doppelt so lang Alterseinkünfte. Der Trend befeuert auch die Debatte um eine Rentenreform. Berlin (dpa) - Rentner in Deutschland erhalten ihre Altersbezüge im...

/ 7. Dezember 2017

Mehr als 228 000 Wildunfälle – Sachschaden steigt

Hannover (dpa) – Mehr als 228 000 Wildunfälle hat es im vergangenen Jagdjahr bundesweit gegeben. Damit lagen die Zahlen ähnlich hoch wie im Jahr zuvor, wie der Deutsche Jagdverband (DJV) und der ADAC am Donnerstag in Hannover mitteilten. Ein Jagdjahr...

/ 7. Dezember 2017
China

IWF warnt vor hohen Unternehmensschulden in China

Chinas Wirtschaft brummt, was nach Ansicht des IWF aber vor allem einen Grund hat: Die Verschuldung der Unternehmen läuft aus den Ruder. Auch andere Risiken schlummern tief im Finanzsystem. Peking (dpa) - China muss nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF)...

/ 7. Dezember 2017

Deutsche Autobauer gewinnen Marktanteile

Die deutsche Autoindustrie wächst international weiter. Die Wachstumsrate lag in diesem Jahr über dem Durchschnitt aller Hersteller. Das Tempo soll sich nun allerdings verlangsamen. Berlin (dpa) - Die deutsche Autoindustrie hat ihren Weltmarkt-Anteil in diesem Jahr gesteigert. Nahezu jeder fünfte Pkw...

/ 6. Dezember 2017

Kartellamt gibt grünes Licht für Airbus-Einstieg bei Bombardier-Jet

Bonn (dpa) Das Bundeskartellamt hat dem europäischen Flugzeugriesen Airbus grünes Licht für die Übernahme der Mittelstrecken-Baureihe des angeschlagenen kanadischen Konkurrenten Bombardier gegeben. Durch den Zusammenschluss komme es nicht «zu einer erheblichen Behinderung wesentlichen Wettbewerbs», teilte Kartellamtspräsident Andreas Mundt am Donnerstag...

/ 6. Dezember 2017
Peter Altmaier

Altmaier will EU-Reformpläne «sorgfältig und selbstbewusst» prüfen

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Peter Altmaier (CDU) hat sich zurückhaltend zu den Reformplänen der EU-Kommission zum Schutz vor künftigen Finanzkrisen geäußert. «Wir werden diese Vorschläge sehr sorgfältig, sehr konstruktiv und sehr selbstbewusst prüfen», sagte Altmaier am Mittwoch in Berlin. Man...

/ 6. Dezember 2017
Autohaus

Finanzlücke bei Dieselfonds – kaum Wachstum für Automarkt erwartet

Im Inland schlägt sich die deutsche Autoindustrie mit der Dieselkrise und drohenden Fahrverboten herum. International behauptet sie sich dagegen und kann sogar Marktanteile hinzugewinnen. Berlin (dpa) - Die deutschen Autokonzerne werden in diesem Jahr weltweit so viele Wagen herstellen wie...

/ 6. Dezember 2017
Europa

Großer Wurf oder Rohrkrepierer? Brüssel präsentiert Euro-Visionen

Die europäische Finanzkrise ist offiziell ausgestanden, nun geht es darum, Europa für künftige Krisen zu wappnen. Die EU-Kommission legt dazu eine Reihe von Ideen vor. Ob vor allem die EU-Staaten denen folgen, ist aber offen. Von Alkimos Sartoros, dpa Brüssel...

/ 6. Dezember 2017

Kursgewinne an der Nasdaq – Dow Jones erneut schwächer

New York (dpa) - In den USA haben die seit einer Woche immer wieder unter Druck stehenden Indizes an der Technologiebörse Nasdaq am Mittwoch zugelegt und die Standardwerte hinter sich gelassen. So gewann der Nasdaq 100 0,45 Prozent auf 6293,05...

/ 6. Dezember 2017

Luxusanbieter dürfen Vertrieb über Online-Plattformen untersagen

Luxemburg (dpa) - Anbieter von Luxuswaren dürfen ihren Vertriebspartnern verbieten, die Produkte auf Internet-Plattformen wie Amazon einzustellen. Das sei nach EU-Kartellrecht zulässig, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Mittwoch in Luxemburg. Im konkreten Fall ging es um den Kosmetika-Anbieter Coty,...

/ 6. Dezember 2017
Deutsche Bank

Chef-Ökonom Deutscher Bank besorgt wegen Einkommensungleichheit

Frankfurt/Main (dpa) - Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, David Folkerts-Landau, sieht die Einkommensungleichheit in den Industrieländern mit Sorge. «Wir haben das untere Drittel in den entwickelten Volkswirtschaften vernachlässigt», sagte der Ökonom am Dienstagabend in Frankfurt. Vor allem die besser Verdienenden...

/ 6. Dezember 2017
Deutsche Wirtschaft

Rekord-Auftragseingang hält deutsche Wirtschaft auf Wachstumskurs

Die Auftragslage in der deutschen Industrie liegt weiter auf Rekordniveau. Überraschend stark fiel der Zuwachs im Oktober aus. Ein Umstand jedoch stimmt die Experten skeptisch. Wiesbaden (dpa) - Ein unerwartet hoher Auftragseingang in der deutschen Industrie hat die Hoffnung auf einen...

/ 6. Dezember 2017

NordLB reduzierte Anteil der Schiffskredite schneller als geplant

Hannover (dpa) - Die Norddeutsche Landesbank (NordLB) reduziert ihre Schiffsfinanzierungen schneller als geplant. «Wir sind gut vorangekommen und werden zum Jahresende bei unter 13 Milliarden Euro liegen», sagte Vorstandschef Thomas Bürkle am Dienstagabend in Hannover. Ursprünglich hatte sich die Bank...

/ 6. Dezember 2017
Chemie

Chemie- und Pharmabranche erwartet 2018 Umsatzrekord

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Chemie- und Pharmaindustrie erwartet nach einem starken laufenden Jahr auch 2018 kräftige Zuwächse. Der Umsatz werde dank der robusten Weltwirtschaft um 3 Prozent wachsen und könnte dann erstmals die Schwelle von 200 Milliarden Euro knacken,...

/ 6. Dezember 2017