Schwarz-gelb-grüne Lockerungsübungen

Sie müssen sich erst noch aneinander gewöhnen. CDU, CSU, FDP und Grüne suchen dreieinhalb Wochen nach der Wahl nach Gemeinsamkeiten. Das ist gar nicht so einfach - vor allem für CSU und Grüne. Von Jörg Blank, Martina Herzog, Sascha Meyer...

/ 18. Oktober 2017

GfK: Franzosen und Briten mit mieser Konsumlaune

Der «Macron-Effekt» in Frankreich scheint verpufft, die Konsumlaune ist nach einem kurzen Hoch stark rückläufig. In Großbritannien drückt der ungewisse Ausgang der Brexit-Verhandlungen auf die Stimmung. Und in Deutschland zeigt das Konsumbarometer unerwartete Ausschläge an. Nürnberg (dpa) - Die Konsumlaune...

/ 18. Oktober 2017

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht – Parteikongress eröffnet

Seine Vision dauerte dreieinhalb Stunden. Xi Jinping will China nicht nur wirtschaftlich, sondern auch militärisch stark machen. Die Partei umjubelte seine Rede. Es gab aber einen tragischen Zwischenfall: Unweit der Großen Halle des Volkes zündete sich ein Mann selbst an....

/ 18. Oktober 2017
Dax

Dax wieder über 13 000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der anhaltende Rekordlauf an der Wall Street hat am Mittwoch den Dax wieder über die Marke von 13 000 Punkten gehievt. Der deutsche Leitindex rückte um 0,12 Prozent auf 13 011,07 Punkte vor. Damit bleibt das am...

/ 18. Oktober 2017
EZB

EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab

Die milliardenschweren Staatsanleihekäufe der Europäischen Zentralbank sind umstritten - vor allem in Deutschland. Doch vor dem Bundesverfassungsgericht erleiden Kritiker nun eine Niederlage. Karlsruhe (dpa) - Die Europäische Zentralbank (EZB) kann ihren umstrittenen Anti-Krisenkurs vorläufig fortsetzen. Das Bundesverfassungsgericht wies Eilanträge der...

/ 18. Oktober 2017

Zypries: Deutsch-iranisches Handelsvolumen stark angestiegen

Berlin (dpa) - Nach Abschluss des Atomabkommens mit Teheran ist das deutsch-iranische Handelsvolumen im Jahr 2016 nach Angaben von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries stark angestiegen. Das Handelsvolumen der beiden Länder habe im vergangenen Jahr rund drei Milliarden Euro betragen, sagte die...

/ 18. Oktober 2017

Michelbach fordert wachstumsfreundliche Politik für Jamaika-Bündnis

Berlin (dpa) - Ein Jamaika-Bündnis kann nach Worten des CSU-Finanzpolitikers Hans Michelbach nur als wirtschaftsfreundliche Koalition erfolgreich sein. Die neue Regierung brauche eine ordnungspolitische Linie, in der das Erwirtschaften Vorrang vor dem Verteilen habe und die wirtschaftliche Dynamik erhalten bleibe,...

/ 18. Oktober 2017

Still ruht der Flughafen – Investitionsposse in Athen

Griechenland braucht dringend Investitionen. Doch wer Geld in die Hand nehmen will, sieht sich mit Hindernissen konfrontiert. Aktuelles Beispiel: Das Gelände des alten Athener Flughafens. Von Alexia Angelopoulou und Takis Tsafos, dpa Athen (dpa) - Es wäre die größte private Investition,...

/ 18. Oktober 2017
Allianz

Allianz warnt vor zunehmenden Hackerangriffen auf Autos

Hackerangriffe auf Autos könnten verheerende Folgen haben - und eine ursprünglich harmlose Schnittstelle für das Auslesen von Abgaswerten bietet ein Einfallstor für Kriminelle. Von Carsten Hoefer, dpa München (dpa) - Ungesicherte Datenschnittstellen im Auto können nach Experteneinschätzung zum Einfallstor für...

/ 18. Oktober 2017
Donald Trump

Trump und Tsipras überschütten sich mit Lob

Donald Trump ist voll des Lobes über Griechenland. Auch der linksgerichtete Ministerpräsident Tsipras hat bei seinem Besuch in Washington wohlwollende Worte im Gepäck - im vergangenen Jahr klang das noch ganz anders. Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat dem...

/ 17. Oktober 2017
Macron

Streit um Macrons Vermögenssteuerreform

Der Regierung geht es darum, Investoren anzulocken. Doch für Frankreichs Linke verteilt Emmanuel Macron mit seinen Steuerplänen «Geschenke für die Reichen». Vor allem die weitgehende Abschaffung der Vermögenssteuer polarisiert. Paris (dpa) - Frankreichs Regierung wehrt sich gegen heftige Kritik des linken Oppositionslagers...

/ 17. Oktober 2017
Angela Merkel

Merkel schwört Unionsfraktion auf harte Jamaika-Gespräche ein

Die möglichen Jamaika-Koalitionäre haben noch gar nicht miteinander beratschlagt, da knirscht es schon zwischen ihnen. Die CDU reagiert gereizt auf Forderungen von FDP-Chef Lindner. Berlin (dpa) - Kurz vor dem Start der Sondierungsgespräche stellt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf...

/ 17. Oktober 2017

Goldman Sachs und Morgan Stanley melden Milliardengewinne

Obwohl die Handelssparten Probleme machten, können sich die Quartalsbilanzen von Goldman Sachs und Morgan Stanley sehen lassen. Die andauernde Schwäche im Kerngeschäft konnte überraschend gut abgefedert werden, die Milliardengewinne sprudeln weiter. New York (dpa) - Die US-Investmentbanken Goldman Sachs und...

/ 17. Oktober 2017

Platz zu vermieten: Das Geschäft mit dem Aufheben

Die Deutschen besitzen viel Zeugs - Lagerhäuser sehen darin ein gutes Geschäft. Aber auch wenn in Städten immer mehr Mietlager eröffnen, sind es weniger als in anderen Ländern. Geht Deutschland lieber in den Keller? Von Julia Kilian, dpa Berlin (dpa)...

/ 17. Oktober 2017

Vor dem EU-Gipfel: Reparatur oder Neugründung Europas?

Im Sommer gingen Menschen für Europa auf die Straße - im Herbst machte die eurokritische AfD Furore. Mehr Europa oder weniger? Das treibt auch Bundeskanzlerin Merkel und ihre Kollegen beim EU-Gipfel um. Denn einer drängelt. Von Verena Schmitt-Roschmann, dpa Brüssel/Luxemburg...

/ 17. Oktober 2017

UN-Bericht: Jedes Jahr 89 Millionen ungewollte Schwangerschaften

Frauen, die in Armut leben, haben ein hohes Risiko, ungewollt schwanger zu werden. Vor allem, wenn sie wenig Bildung haben und auf dem Land leben. Zwei Drittel der Mädchen, die gar nicht zur Schule gehen, gehören einer ethnischen Minderheit an....

/ 17. Oktober 2017
Euro

Eurokurs deutlich gefallen – Spekulationen über Yellen-Nachfolge

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro ist am Dienstag deutlich gesunken. Spekulationen um die Nachfolge der US-Notenbankvorsitzenden Janet Yellen belasteten den Euro. Bis zum Nachmittag fiel der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung auf 1,1736 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte...

/ 17. Oktober 2017
Eurowings

Trotz Air-Berlin-Übernahme: Eurowings erwartet stabile Ticketpreise

Düsseldorf (dpa) - Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings rechnet trotz der Übernahme von weiten Teilen der insolventen Air Berlin nicht mit höheren Ticketpreisen. «Wir planen keine Preiserhöhung auf breiter Front», sagte Eurowings-Chef Thorsten Dirks am Dienstag in Düsseldorf. «Wir werden aufgrund der...

/ 17. Oktober 2017

Australien kündigt teilweise Abkehr von erneuerbarer Energie an

Canberra (dpa) - Die australische Regierung hat eine teilweise Wende in ihrer Energiepolitik angekündigt und will in Zukunft wieder verstärkt auf Kohle, Gas und Wasserkraft setzen. Förderungen für erneuerbare Energien wie Solarenergie oder Windkraft sollen wegfallen, wie Regierungschef Malcolm Turnbull...

/ 17. Oktober 2017

Experten warnen vor «Hysterie» um WLAN-Sicherheitslücke

Nachdem Sicherheitsforscher in Belgien eine gravierende Sicherheitslücke im WLAN-Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt haben, sind Experten sich nun uneins, welche konkreten Gefahren in der Praxis bestehen. Berlin (dpa) - Der Appell des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, wegen einer Sicherheitslücke im...

/ 17. Oktober 2017

Maschinenbau im Umbruch: Chancen und Risiken

Mit mehr als einer Million Beschäftigten ist der Maschinenbau Deutschlands größter Industriearbeitgeber. Die exportorientierte Branche steht vor großen Herausforderungen - nicht nur wegen wirtschaftlicher Abschottungstendenzen rund um den Globus. Von Friederike Marx, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Sie produzieren Tunnelbohrmaschinen oder...

/ 17. Oktober 2017

Staat verdient mehr an Rauchern – Zigarettenproduktion gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Fiskus hat mehr an Rauchern verdient. Im dritten Quartal wurden 7,2 Prozent mehr versteuerte Zigaretten produziert als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Damit lag die Menge bei rund 20,5...

/ 17. Oktober 2017

Airbus übernimmt das Steuer bei Bombardiers C-Serie

Überraschung in der Flugzeugindustrie: Airbus steigt bei der C-Serie des Konkurrenten Bombardier ein und will den Flieger aus der Auftragsflaute steuern. Für die Kanadier ist es der Versuch eines Befreiungsschlags - mitten in einem Handelsstreit mit den USA. Toulouse (dpa)...

/ 17. Oktober 2017
Brexit

Britische Finanz-Lobby warnt vor Folgen schleppender Brexit-Gespräche

London (dpa) - Der Stillstand bei den Brexit-Gesprächen könnte die britische Finanzwirtschaft einem Branchenverband zufolge teuer zu stehen kommen. Grund dafür sei, dass die Unternehmen ihre Pläne für einen ungeregelten EU-Austritt des Landes nicht länger aufschieben können. Der Verband der...

/ 17. Oktober 2017

Madrid erwartet geringeres Wachstum wegen Katalonien-Konflikts

Die Spannungen zwischen der Zentralregierung und der abtrünnigen Region dämpfen die Konjunkturerwartungen für das kommende Jahr. Regierungschef Rajoy warnt Katalonien vor einer Rezession. Madrid (dpa) - Die Unsicherheit über die Zukunft der spanischen Wirtschaftsregion Katalonien bleibt aus Sicht der Regierung...

/ 17. Oktober 2017