Olaf Scholz

Scholz: Euro-Runde diskutiert über Zinsgewinn-Transfer an Athen

Luxemburg (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz erwägt, einen Teil der hohen Zinsgewinne aus den Griechenland-Hilfen an Athen abzutreten. Solche Gewinne seien den Griechen «lange Zeit zur Verfügung gestellt worden», sagte der SPD-Politiker am Donnerstag vor Beratungen der Eurogruppe in Luxemburg....

/ 21. Juni 2018
Angela Merkel

Kanzlerin auf Abschiedstour? Merkel kämpft um Migrationslösung

Zu Hause lastet ein gewaltiger Druck auf der Kanzlerin. Die schwarze Schwester CSU lässt im Asylstreit nicht locker - es geht um Merkels politisches Schicksal. Doch die 63-Jährige kämpft. Von Jörg Blank und Jan Kuhlmann, dpa Amman (dpa) - Wenn...

/ 21. Juni 2018
Euro

Euro gleicht Verluste aus – Britisches Pfund im Aufwind

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro hat am Donnerstag nach schwachen US-Konjunkturdaten zwischenzeitliche Verluste ausgeglichen und etwas zugelegt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Nachmittag bei bis zu 1,1611 US-Dollar gehandelt. Zuletzt lag der Kurs knapp unter 1,16 Dollar. Die...

/ 21. Juni 2018
Müller

Millionenstreit zwischen Drogerie-Müller und Bank Sarasin geht weiter

Stuttgart (dpa) - Der Millionenstreit zwischen dem Ulmer Drogerie-Unternehmer Erwin Müller und der Schweizer Privatbank Sarasin geht an diesem Freitag (14.00 Uhr) vor dem Oberlandesgericht Stuttgart in eine weitere Runde. Müller verlangt von der in Basel ansässigen Bank 45 Millionen...

/ 21. Juni 2018
ETF

Dividendenstarke deutsche Aktien – wo lauern bei deutschen Wertpapieren die besten Ausschüttungen?

Obwohl ursprünglich ein amerikanisches Phänomen, erobern Dividenden auch immer mehr den deutschen Aktienmarkt. Zwar haben sich bislang keine deutschen Aktien beispielsweise für den Titel „Dividenden-Aristokrat“, bei welchem der entsprechende Titel mindestens 25 Jahre am Stück eine steigende Dividende hat verzeichnen...

/ 21. Juni 2018
Griechenland

Deutschland macht 2,9 Milliarden Gewinn mit Griechenland-Hilfe

Deutschland, Zahlmeister Europas? Der Eindruck wird gerne erweckt, aber in Sachen Griechenlandhilfe hat der Bundeshaushalt auch profitiert. Berlin (dpa) - Deutschland ist ein großer Profiteur der Milliardenhilfen zur Rettung Griechenlands und hat seit dem Jahr 2010 insgesamt rund 2,9 Milliarden...

/ 21. Juni 2018

Lieschen Müller weltweit

Otto Normalverbraucher und Lieschen Müller: Damit sind in Deutschland der Mann und die Frau von der Straße gemeint. Andere Länder kennen Juan Pérez und Jan Modaal. Und wie sagt man in China oder Kenia? Ein internationaler Streifzug. Von Caroline Bock,...

/ 21. Juni 2018

Maschinen in den Knast? Künstliche Intelligenz und das Recht

Im Science-Fiction-Klassiker «Dark Star» denkt eine intelligente Bombe, sie sei Gott - und sprengt das Raumschiff. So weit ist die Technik noch nicht. Doch Juristen zerbrechen sich die Köpfe: Wer haftet, wenn künstliche Intelligenz Fehler macht? Von Carsten Hoefer, dpa...

/ 21. Juni 2018
Flüchtlinge

CSU warnt vor «schmutzigem Deal» in Flüchtlingspolitik

Endlich tut sich auf europäischer Ebene etwas in Sachen Asylpolitik. Am Sonntag gibt es dazu einen Minigipfel in Brüssel. Doch auch daran mäkelt die CSU bereits rum. Genauso wie an einer zentralen Absprache von Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron....

/ 21. Juni 2018
OPEC

Opec-Staaten beraten über Anhebung der Öl-Förderung

Die Opec hat mit ihrem Öl-Förderlimit mit dafür gesorgt, dass der Ölpreis kräftig gestiegen ist. Beim nächsten Treffen der Staaten in Wien könnte es zu einer Lockerung kommen. Streit ist vorprogrammiert. Wien (dpa) - Vor dem Treffen der Opec-Staaten und...

/ 21. Juni 2018
Tsipras

Die letzte Etappe: Griechenland soll wieder auf eigenen Beinen stehen

Wachstum und Haushaltsüberschüsse: Griechenland steht nach einer harten Durststrecke wieder besser da und hofft auf einen Neuanfang. Aber vorher geht es noch einmal ums Kleingedruckte. Von Takis Tsafos und Verena Schmitt-Roschmann, dpa Athen/Luxemburg (dpa) – Ist es wirklich geschafft? Nach...

/ 21. Juni 2018
Volkswagen

VW zahlt Bußgeld – «Größter Schadensfall der Wirtschaftsgeschichte»

Niedersachsens Landeskasse hat eine Milliarde Euro an Einnahmen verbucht. Sie stammen vom VW-Konzern und wurden als Geldbuße im Dieselskandal fällig. Doch wofür soll das Land die Milliarden ausgeben? Wünsche gibt es viele. Hannover/Kiel (dpa) - Die in der Dieselaffäre gegen...

/ 21. Juni 2018
Angela Merkel

CSU warnt Merkel: Europäische Lösung im Asylstreit nicht erkaufen

Neuer Ärger für die Kanzlerin: Die CSU ist gegen ein Eurozonen-Budget und will Merkel deswegen zur Rede stellen. Die Vermutung der Bayern: Sie wolle sich eine Kooperation in Asylfragen erkaufen. Linz/Berlin (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat Kanzlerin...

/ 20. Juni 2018
Brexit

Zwei Jahre nach dem Brexit-Votum – Der Graben wird immer tiefer

In Großbritannien verhärten sich die Fronten zwischen Brexit-Anhängern und Gegnern des EU-Austritts immer mehr. Der Frust auf die Politik wächst. Auch zwei Jahre nach dem Brexit-Votum ist offen, wie das Verhältnis zum Kontinent künftig aussehen wird. Von Christoph Meyer, dpa...

/ 20. Juni 2018
Bienen

Bundesregierung will Insekten schützen: Eckpunkte beschlossen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will das Insektensterben in Deutschland stoppen. Das Kabinett beschloss am Mittwoch in Berlin Eckpunkte eines «Aktionsprogramms Insektenschutz». Das Programm von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) soll unter anderem für eine vielfältigere Agrarlandschaft mit mehr Hecken und...

/ 20. Juni 2018
Maschinenbau

Maschinenbauer: Export gewinnt an Tempo

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Maschinenbauer haben trotz der Verschärfung von Handelskonflikten ihr Exporttempo erhöht. In den ersten vier Monaten stieg die Ausfuhr von Maschinen «Made in Germany» nominal - einschließlich Preiserhöhungen - gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,4 Prozent auf 56,1...

/ 20. Juni 2018
Krügerrand

Goldkauf als Inflationsschutz und Wertanlage in 2018 – doch lohnt das überhaupt?

In wirtschaftlichen Unsicherheiten, Zeiten kriegerischer Auseinandersetzungen oder bei anhaltender Inflation ist die Wahl zum Gold als Anlageobjekt innerhalb der vergangenen Jahrhunderte stets die richtige Wahl gewesen. Und auch heute scheinen Investments in das begehrte Edelmetall bei mittlerweile wieder steigenden Leitzinsen,...

/ 20. Juni 2018
Kind Fernseh

Bildungsferne Familien: Kinder sind viel vor dem Bildschirm

Köln (dpa) - Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern verbringen viel mehr Zeit vor Fernsehern und Computern als ihre Altersgenossen. «Zu viel Mediennutzung im jungen Alter kann sich aber für die Entwicklung ungünstig auswirken», sagte Familienpolitik-Experte Wido Geis vom Institut der deutschen...

/ 20. Juni 2018
Europa

EU-Firmen klagen über unfairen Wettbewerb in China

Europäische Firmen fühlen sich in China ungerecht behandelt. Doch statt auf Konfrontation und Strafzölle wie die USA zu setzen, wünschen sie sich von der EU einen anderen Weg. Peking (dpa) - Trotz Chinas Versprechen, die eigene Wirtschaft öffnen zu wollen,...

/ 20. Juni 2018
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Wogenglätten in Washington

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht in stürmischen Zeiten ihren US-Kollegen James Mattis. Im Pentagon dürfte es um unangenehme Themen gehen. Von Maren Hennemuth und Nico Pointner, dpa Berlin (dpa) - Es knirscht derzeit nicht in den transatlantischen Beziehungen, es...

/ 20. Juni 2018
Mercron

Dohnanyi fordert deutsch-französische Führung Europas

Hamburg (dpa) - Der frühere Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi sieht für die Europäische Union in der gegenwärtigen Konstellation keine Zukunft. Nicht allein in der Flüchtlingsfrage zeige sich, dass die nach dem Austritt Großbritanniens verbliebenen 27 Staaten nicht auf einen...

/ 20. Juni 2018
Fedex

Boomender Online-Handel und Steuerreform bescheren Fedex Gewinnsprung

Memphis (dpa) - Der Paketdienst FedEx hat im abgelaufenen Geschäftsquartal vom boomenden Paketgeschäft und der US-Steuerreform profitiert. Das Ergebnis je Aktie legte im Schlussquartal des Ende Mai abgelaufenen Geschäftsjahres um 41 Prozent auf 5,19 US-Dollar zu, wie der Konzern am...

/ 20. Juni 2018
Steinmeier

Steinmeier dankt den USA – und beschwört Zukunft der Beziehungen

Die USA sind uns allemal näher als Russland oder China, sagt der Bundespräsident in Kalifornien. Den Konflikt mit US-Präsident Trump versucht Steinmeier einzuordnen. Und er hofft auf eine Zukunft, die beide Seiten einander wieder näher bringt. Von Thomas Lanig, dpa...

/ 19. Juni 2018
Rechtsschutz

Bundessozialgericht: Oma gilt nicht als «geeignete Tagespflegeperson»

Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spricht das Bundessozialgericht nun ein Urteil. Kassel/Magdeburg (dpa) - Kinder in...

/ 19. Juni 2018
Börse

USA und China verschärfen Handelsstreit – Börsen weltweit unter Druck

Geht es nach Donald Trump, soll die Hälfte aller chinesischen Einfuhren in die USA mit Strafen belegt werden. Peking will Vergeltung üben. Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt stehen dicht vor einem Handelskrieg - die Sorge weltweit wächst. Peking/Washington (dpa) -...

/ 19. Juni 2018