Kategorie: Munich RE

Munich Re steht für ausgeprägte Lösungs-Expertise, konsequentes Risikomanagement, finanzielle Stabilität und große Kundennähe. Damit schafft Munich Re Wert für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte die Gruppe, die Erst- und Rückversicherung unter einem Dach kombiniert, einen Gewinn in Höhe von 3,1 Mrd. €. Ihre Beitragseinnahmen beliefen sich auf über 50 Mrd. €. Sie ist in allen Versicherungssparten aktiv und mit über 43.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Mit Beitragseinnahmen von rund 28 Mrd. € allein aus der Rückversicherung ist sie einer der weltweit führenden Rückversicherer. Besonders wenn Lösungen für komplexe Risiken gefragt sind, ist Munich Re ein gesuchter Risikoträger. Den Großteil ihrer Erstversicherungsaktivitäten bündelt Munich Re in der ERGO Versicherungsgruppe. ERGO ist eine der führenden Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist ERGO in mehr als 30 Ländern vertreten und bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. 2015 nahm ERGO Beiträge in Höhe von 17,9 Mrd. € ein. Im internationalen Gesundheitsgeschäft bündelt Munich Re ihre Leistungen in der Erst- und Rückversicherung sowie den damit verbundenen Services unter dem Dach der Marke Munich Health. Die weltweiten Kapitalanlagen (ohne Kapitalanlagen mit Versicherungsbezug) von Munich Re in Höhe von 215 Mrd. € werden von der MEAG betreut, die ihre Kompetenz auch privaten und institutionellen Anlegern außerhalb der Gruppe anbietet.

Zimmerer neu im Aufsichtsrat von Munich Re

Maximilian Zimmerer (58) ist seit 4. Juli 2017 Mitglied des Aufsichtsrats von Munich Re. Das Amtsgericht München bestellte Zimmerer zum Nachfolger von Peter Gruss, der sein Aufsichtsratsmandat zum 30. Juni 2017 niederlegte. Gruss (68) gehörte dem Gremium seit April 2009...

/ 7. Juli 2017

Schlüsselrolle bei PEF: Munich Re ist Teil der neuartigen Pandemie-Initiative der Weltbank

Munich Re hat mit der Weltbank, der Weltgesundheitsorganisation und Unternehmen des Finanzsektors die erste Versicherungslösung für eine bessere Abwehr von Epidemien und Pandemien in Entwicklungsländern entwickelt. Die neuartige Pandemic Emergency Financing Facility (PEF) soll rasche erste Hilfszahlungen für Entwicklungsländer ermöglichen,...

/ 29. Juni 2017

Joachim Wenning übernimmt Vorstandsvorsitz – Hauptversammlung billigt Anhebung der Dividende auf 8,60 €

Joachim Wenning (52) ist ab 27. April 2017 neuer Vorstandsvorsitzender von Munich Re. Die Hauptversammlung verabschiedete Nikolaus von Bomhard (60), der dem Konzern über dreizehn Jahre vorstand. Gleichzeitig billigten die Aktionäre eine Anhebung der Dividende auf 8,60 (Vorjahr 8,25) €...

/ 30. April 2017

Stärkeres Wachstum der globalen Versicherungswirtschaft bis 2018

Die globale Versicherungswirtschaft erhöht ihr Wachstum bis 2018 voraussichtlich leicht. Bessere Konjunkturaussichten in den USA und vielen Schwellenländern gleichen negative Faktoren wie Wachstumsrückgänge auf dem chinesischen Markt aus. Auf längere Sicht besitzen die Schwellenländer Asiens das höchste Wachstumspotenzial und ziehen...

/ 24. April 2017

Munich Re beschließt Aktienrückkauf

Munich Re will nach der Hauptversammlung 2017 bis zur Hauptversammlung 2018 bis zu 11 Mio. eigene Aktien im Wert von maximal 1 Mrd. € zurückerwerben. Der Vorstand der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft hat beschlossen, dass die Gesellschaft unter Ausnutzung der am 27....

/ 15. März 2017

Munich Re erzielt 2016 Gewinn von 2,6 Mrd. € und steigert die Dividende auf 8,60 €

Munich Re hat 2016 ein Ergebnis von 2,6 Mrd. € erzielt und damit ihr Gewinnziel von „deutlich über 2,3 Mrd. €“ erreicht. Im 4. Quartal betrug der Gewinn nach vorläufigen Berechnungen 0,5 (Vorjahr: 0,7) Mrd. €. Vorbehaltlich der Zustimmung des...

/ 7. Februar 2017

Munich Re ändert gruppenübergreifend die Zuständigkeit für das Gesundheitsgeschäft und verkleinert Vorstand

Munich Re (Gruppe) löst zum 1. Februar 2017 das Geschäftsfeld „Munich Health“ (MH) auf und ordnet Zuständigkeiten in einem verkleinerten Vorstand neu. Die rückversicherungsbezogenen Geschäftseinheiten von MH werden mit dem Vorstandsressort „Lebensrückversicherung“ verschmolzen, das Erstversicherungs-Gesundheitsgeschäft wird ERGO International übertragen. Die...

/ 27. Januar 2017

Wechsel im Aufsichtsrat von Munich Re

Renata Jungo Brüngger (55) ist seit 3. Januar 2017 Mitglied des Aufsichtsrats von Munich Re. Das Amtsgericht München bestellte Jungo Brüngger zur Nachfolgerin von Wolfgang Mayrhuber, der sein Aufsichtsratsmandat zum 31. Dezember 2016 niederlegte. Mayrhuber (69) gehörte dem Gremium seit...

/ 16. Januar 2017

Munich Re mit 684 Mio. € Gewinn im 3. Quartal – Gewinnerwartung von deutlich über 2,3 Mrd. € für 2016

Munich Re hat in den ersten neun Monaten 2016 einen Konzerngewinn von 2,1 Mrd. € (Vorjahreszeitraum: 2,4 Mrd. €) erzielt. Im 3. Quartal erreichte die Gruppe einen Gewinn von 684 (525) Mio. €. Nach dem erfreulichen Ergebnis des 3. Quartals soll der Gewinn für das laufende Jahr den...

/ 9. November 2016