Kategorie: Hamburger Hafen u. Logistik AG

Rüdiger Grube

Dr. Rüdiger Grube neuer Vorsitzender des HHLA-Aufsichtsrates

Auf seiner konstituierenden Sitzung am 21. Juni 2017 hat der Aufsichtsrat der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) Dr. Rüdiger Grube zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Dr. Grube folgt damit auf Prof. Dr. Peer Witten, der altersbedingt aus dem...

/ 29. Juni 2017

HHLA verstärkt Hinterlandnetzwerk

Mit der Inbetriebnahme eines neuen Eisenbahn-Hub-Terminals in Budapest baut die Intermodaltochter Metrans der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ihre Position in Mittel- und Osteuropa weiter aus. In Anwesenheit ungarischer Politiker eröffneten die Vorstandsvorsitzende der HHLA, Angela Titzrath und Metrans-Geschäftsführer...

/ 18. Juni 2017

HHLA soll Motor des digitalen Wandels im Hamburger Hafen sein

Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath: HHLA steht auf solidem Fundament Leicht verbessertes Ergebnis im Geschäftsjahr 2016, stabile Entwicklung im Jahr 2017 erwartet Herausfordernde Rahmenbedingungen erfordern Suche nach neuen Wachstumschancen Mit der Entwicklung digitaler Geschäftsfelder und der Digitalisierung technologischer Lösungen will die Hamburger...

/ 15. April 2017

Jens Hansen zum Mitglied des Vorstands der HHLA berufen

Bisheriger Geschäftsführer des Container Terminal Burchardkai folgt am 1. April auf Dr. Stefan Behn, der Ende März 2017 bekanntermaßen ausscheidet. Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr. Peer Witten: Nach einem breit angelegten, europaweiten Auswahlverfahren haben wir uns für eine interne Lösung entschieden. Herr...

/ 5. März 2017

HHLA übertrifft prognostiziertes Betriebsergebnis (EBIT) leicht

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat das für das Geschäftsjahr 2016 prognostizierte Betriebsergebnis (EBIT) leicht übertroffen. In der zweiten Jahreshälfte verzeichnete das Unternehmen im Vorjahresvergleich einen starken Mengenzuwachs im Segment Container. So konnte die verhaltene Geschäftsentwicklung in der...

/ 18. Februar 2017

HHLA-Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath: Fahrrinnenanpassung muss realisiert werden

Zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenelbe erklärt Angela Titzrath, Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA): „Nach dem langwierigen Verfahren und angesichts des harten Wettbewerbs zwischen den wichtigen europäischen Häfen hätte ich mir ein...

/ 10. Februar 2017

UNICONSULT arbeitet daran, den Verkehr in Indien durch Binnenschiffe zu entlasten

Die HHLA-Beratungsgesellschaft UNICONSULT unterstützt Indiens Verkehrsbehörde bei der Suche nach Lösungen zur Entlastung seines Straßen- und Schienenverkehrs. Angestrebt wird, mehr Transporte auf Binnenschiffe zu verlagern. Indiens Wirtschaft ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Das hatte eine Überlastung der in...

/ 5. Februar 2017

Stimmungsvolle Beleuchtung mit modernster LED-Technik

Das UNESCO-Weltkulturerbe Hamburger Speicherstadt, dessen Gebäude der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) gehören, wird bei Dunkelheit dank einer punktgenauen Illumination atmosphärisch in Szene gesetzt. Jetzt wurden die bisherigen Lampen durch moderne und besonders langlebige LED-Leuchten ersetzt. In den vergangenen...

/ 25. Januar 2017

Hartmut Wolberg leitet Hamburgs größten Universalterminal UNIKAI

Seit 1. Januar 2017 ist Hartmut Wolberg neuer Geschäftsführer der UNIKAI Lagerei- und Speditionsgesellschaft, an der die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) mit 51 Prozent beteiligt ist. Die restlichen 49 Prozent hält die Grimaldi Compagnia di Navigazione SPA mit...

/ 6. Januar 2017

Angela Titzrath ist neue Vorstandsvorsitzende

Angela Titzrath hat am 1. Januar 2017 den Vorstandsvorsitz bei der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) übernommen. Sie gehört dem Vorstand des Unternehmens seit dem 1. Oktober 2016 an. „Ich freue mich, in einer für die HHLA herausfordernden Zeit...

/ 1. Januar 2017

Energiewende-Projekt BESIC erfolgreich abgeschlossen

Es ist technisch möglich und wirtschaftlich sinnvoll, die Batterien für Transportfahrzeuge dann zu laden, wenn Ökostrom-Spitzen im Netz vorhanden sind. Das ist das zentrale Ergebnis des Forschungsprojekts BESIC, das in den vergangenen dreieinhalb Jahren den HHLA Container Terminal Altenwerder im...

/ 20. Dezember 2016