Kategorie: evotec

Evotec erhält Förderung der IFB Hamburg zur Identifizierung Antikörperbasierter T-Zell-Immuntherapien

Im Fokus steht die Generierung von Antikörpern sowie der präklinische Nachweis eines neuartigen Immun-Checkpoints an T-Zellen Hamburg, 06. Juli 2017: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass die Hamburgische Investitions- und Förderbank ("IFB Hamburg"), das...

/ 8. Juli 2017

Evotec baut führende Position im iPSC-Bereich durch strategische Kooperation mit Censo Biotechnologies aus

Hamburg, 28. Juni 2017: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute die Zusammenarbeit mit Censo Biotechnologies Ltd. ("Censo") bekannt. Ziel ist die Gewinnung ("Sourcing") und Bereitstellung patientenbasierter induzierter pluripotenter Stammzellen ("iPSC") zur Unterstützung der umfangreichen iPSC-Plattform von...

/ 29. Juni 2017

Evotec´s Partner Forge Therapeutics erhält angesehene Carb-X-Forschungsförderung

Hamburg, 31. März 2017: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass ihrem Partner Forge Therapeutics ("Forge") eine Forschungsförderung von Carb-X (Combating Antibiotic Resistant Bacteria) in Höhe von 8,7 Mio. $ zugesprochen wurde. Forge wird diese Förderung einsetzen,...

/ 17. Juni 2017

Beschlüsse der Hauptversammlung 2017 der Evotec AG ALLE TAGESORDNUNGSPUNKTE MIT ERFORDERLICHER MEHRHEIT BESCHLOSSEN VORSTAND UND AUFSICHTSRAT ENTLASTET NEUES MITGLIED DES AUFSICHTSRAT GEWÄHLT: HERR MICHAEL SHALMI GENEHMIGTES KAPITAL 2017 BESCHLOSSEN BESTEHENDES SYSTEM ZUR VORSTANDSVERGÜTUNG GENEHMIGT Hamburg, 14. Juni 2017: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass die Aktionäre auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens allen zur Abstimmung gestellten Tagesordnungspunkten mit der erforderlichen Mehrheit zugestimmt haben. Der Chief Executive Officer der Evotec AG, Dr. Werner Lanthaler, und der Chief Financial Officer der Evotec AG, Enno Spillner, stellten zuvor den Aktionären die Geschäftsentwicklung der Gesellschaft in 2016 vor und gaben einen Überblick zur weiteren Entwicklung mit dem Thema „Shifting: Paradigmenwechsel für innovationseffiziente Translation“. Die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats wurden von der Hauptversammlung 2017 für das Geschäftsjahr 2016 entlastet. Die Hauptversammlung hat darüber hinaus infolge der Amtsniederlegung von Prof. Dr. Paul Herrling als Aufsichtsrat mit Wirkung ab der Beendigung der heutigen Hauptversammlung Herrn Michael Shalmi als neues Aufsichtsratsmitglied gewählt. Die Amtszeit von Herrn Shalmi endet wie bei den übrigen Aufsichtsratsmitgliedern mit Ablauf der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018 der Gesellschaft beschließt. „Ich möchte mich, auch im Namen meiner Vorstandskollegen von Evotec, ganz herzlich bei Prof. Dr. Paul Herrling für die konstruktive Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken“, sagte Dr. Werner Lanthaler, Chief Executive Officer von Evotec. „Zugleich begrüße ich ganz herzlich Herrn Michael Shalmi im Aufsichtsrat der Evotec AG. Darüber hinaus möchte ich unseren Aktionären für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung danken.“ Die Hauptversammlung hat darüber hinaus dem Beschlussvorschlag zugestimmt, ein neues Genehmigtes Kapital 2017 zu schaffen. Des Weiteren wurde das bestehende System zur Vorstandsvergütung von der Hauptversammlung mit einer Mehrheit von 58,60% genehmigt. Darüber hinaus hat die Hauptversammlung dem Beschlussvorschlag zur Schaffung eines bedingten Kapitals zur Ausgabe von Bezugsrechten an Mitglieder des Vorstands der Evotec AG, an Mitglieder von Geschäftsleitungsorganen verbundener Unternehmen im In- und Ausland sowie an ausgewählte Führungskräfte der Evotec AG und verbundener Unternehmen im In- und Ausland im Rahmen eines Share Performance Plans 2017 zugestimmt. Zudem hat die Hauptversammlung der Bestellung von Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, als Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2017 zugestimmt. Auf der ordentlichen Hauptversammlung 2017 der Evotec AG waren 64,21% des stimmberechtigten Grundkapitals anwesend. Weiterführende Informationen zur ordentlichen Hauptversammlung einschließlich der Abstimmungsergebnisse aller Tagesordnungspunkte finden Sie unter: https://www.evotec.com/articles/de/Investors/Events-Annual-General-Meeting/6/28. ZUKUNFTSBEZOGENE AUSSAGEN Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausschauende Angaben, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Derartige vorausschauende Aussagen stellen weder Versprechen noch Garantien dar, sondern sind abhängig von zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen sich viele unserer Kontrolle entziehen, und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsbezogenen Aussagen in Erwägung gezogen werden. Wir übernehmen ausdrücklich keine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen hinsichtlich geänderter Erwartungen der Parteien oder hinsichtlich neuer Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen diese Aussagen beruhen, öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.

ALLE TAGESORDNUNGSPUNKTE MIT ERFORDERLICHER MEHRHEIT BESCHLOSSEN VORSTAND UND AUFSICHTSRAT ENTLASTET NEUES MITGLIED DES AUFSICHTSRAT GEWÄHLT: HERR MICHAEL SHALMI GENEHMIGTES KAPITAL 2017 BESCHLOSSEN BESTEHENDES SYSTEM ZUR VORSTANDSVERGÜTUNG GENEHMIGT Hamburg, 14. Juni 2017: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab...

/ 17. Juni 2017

Evotec erhält European Mediscience Award für ‚Company of the Year‘

Hamburg, 16. Juni 2017: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) wurde mit dem European Mediscience Award für „Company of the Year“ ausgezeichnet. Der Award wurde an Dr. Werner Lanthaler, Chief Executive Officer der Evotec AG, im Rahmen einer feierlichen...

/ 17. Juni 2017

Evotec erreicht ersten Meilenstein in Diabetes-Allianz mit Sanofi

Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass ihre strategische Allianz (TargetBCD) mit Sanofi im Bereich Diabetes einen wichtigen Meilenstein erreicht hat. Durch den Nachweis des präklinischen "Proof of Concept" wurden Umsatzerlöse in Höhe von 3 Mio. EUR...

/ 29. April 2017

Great story – Short film

Evotec AG und Business France haben heute einen Kurzfilm über Evotecs Standort in Toulouse, mit dem Titel “ Evotec found Business in France – Great story, short film ”, veröffentlicht. Business France unterstützt die Internationalisierung der französischen Wirtschaft mit dem...

/ 4. März 2017

Evotec AG: Erste Projekte aus ‚LAB282‘ finanziert

- Im Rahmen der im letzten November eingegangenen Wirkstoffforschungspartnerschaft zwischen der Oxford University und Evotec zur Beschleunigung der Entwicklung neuer Medikamente wurden die ersten Projekte finanziert Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gibt bekannt, dass in der LAB282-Partnerschaft...

/ 27. Februar 2017

Evotec gewinnt mit NOVO A/S neuen strategischen, langfristigen Aktionär

- Novo A/S investiert 90, 3 Mio. EUR in neue Evotec-Aktien und erwirbt somit einen Anteil von ca. 8,9% nach Kapitalerhöhung - Neuer langfristiger Aktionär stärkt Evotecs Strategie im Bereich des Wirkstoffforschungs-Outsourcings   Hamburg, Germany, 09. Februar 2017: Evotec AG...

/ 10. Februar 2017

Cyprotex, ein Evotec-Unternehmen, zieht in neues Gebäude in den Alderley Park, UK

Hamburg, 26. Januar 2017: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass Cyprotex, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Evotec AG, den Umzug ihres UK-Standortes von Macclesfield in den Alderley Park abgeschlossen hat. Der Umzug wird alle Aktivitäten...

/ 27. Januar 2017

Evotec geht integrierte Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma (Japan) ein

Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute den Beginn einer integrierten Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma Corporation zur Erforschung eines Ionenkanal-Targets bekannt. Asahi Kasei Pharma Corporation ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Kasei Corporation, Tokio, Japan. Im...

/ 19. Januar 2017

Evotec und MaRS Innovation gehen strategische Partnerschaft zum Launch von Fibrocor Therapeutics ein

Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) und MaRS Innovation gaben heute den Launch von Fibrocor Therapeutics LP ("Fibrocor") bekannt. Fibrocor mit Sitz in Toronto konzentriert sich auf die Entwicklung von first-in-class Therapeutika für fibrotische Erkrankungen. Das Unternehmen wurde...

/ 19. Januar 2017

Haplogens neuartiges, mit Evotec verpartnertes antivirales Target in „Nature“ veröffentlicht

Wien/Amsterdam/Hamburg, 12. Januar 2017: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute die Veröffentlichung vielversprechender Forschungsergebnisse im Bereich Picornaviren bekannt, die in einem wissenschaftlichen Artikel von Dr. Thijn Brummelkamp, dem Mitgründer der Haplogen GmbH ("Haplogen") publiziert wurden. Haplogen...

/ 14. Januar 2017

Evotec und Eternygen entwickeln gemeinsam neue Therapie für Stoffwechselerkrankungen

* Evotec beteiligt sich gemeinsam mit Epidarex Capital, dem Leadinvestor, und einem Investoren-Konsortium bestehend aus renommierten deutschen Investoren an Serie-A-Finanzierungsrunde von Eternygen (Gesamtvolumen: 8 Mio. EUR, ca. 8,3 Mio. $) * Erbringung jeglicher präklinischer Entwicklungsleistungen innerhalb der Kooperation durch Evotec...

/ 9. Januar 2017

Evotec schließt Akquisition der Cyprotex PLC ab

* Akquisition von 100% der Anteile der Cyprotex PLC wirksam zum 14. Dezember 2016; Evotec zahlt 55,7 Mio. £ in bar für das gesamte Stammkapital von Cyprotex und die Übernahme der Verbindlichkeiten der AIM-notierten Gesellschaft * Integration von weltführenden, hochwertigen...

/ 15. Dezember 2016

Evotec und Celgene gehen Wirkstoffforschungskooperation im Bereich neurodegenerative Erkrankungen ein

* Exklusive umfangreiche Forschungskooperation basierend auf Evotecs einzigartiger iPSC (induzierte pluripotente Stammzellen)-Plattform für systematisches Screening patientenbasierter Krankheitsmodelle Hamburg, 15. Dezember 2016: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute den Beginn einer strategischen Wirkstoffforschungs- und -entwicklungs-kooperation mit Celgene...

/ 15. Dezember 2016

Evotec und Forge Therapeutics gehen strategische Allianz gegen ‚Supererreger‘ ein

* Kombination aus innovativen Chemieforschungsaktivitäten und modernster Wirkstoffforschungsplattform im Bereich Antiinfektiva Hamburg, 09. Dezember 2016: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute eine strategische Allianz mit Forge Therapeutics, Inc. ("Forge") bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit soll das...

/ 9. Dezember 2016