Gute Organisation ist im Job alles. Wo früher umständlich aufgeschrieben und nachgeschlagen werden musste, helfen heute Smartphone Apps, den Arbeitsalltag besser zu strukturieren. Doch welche Apps lohnen sich wirklich?

 

Dokumente und Daten richtig organisieren

Gedächtnisstützen braucht es im digitalen Zeitalter trotzdem noch. Wie gut, dass “evernote” vom Foto bis zur Notiz alles Wichtige nicht nur abspeichert, sondern auch selbstständig in Notizbüchern organisiert. Doch manchmal reicht ein Merkzettel alleine nicht aus. “DocumentsToGo” ermöglicht es, auf dem Smartphone, Dokumente in Word und Excel anzuschauen sowie zu bearbeiten und zu erstellen. Durch fortgeschrittene Darstellungsoptionen und Formatierung werden die Businessdokumente hochprofessionell. Oft müssen Dokumente gefaxt werden, doch es ist kein Gerät in der Nähe. In diesem Fall hilft ein Foto, das von “Scan2PDF” in ein PDF-Dokument umgewandelt und so per Mail versendet werden kann.

 

Perfekte Apps für die Geschäftsreise

Moderne Smartphone Tarife wie die von DeutschlandSIM, die standardmäßig eine Datenflatrate enthalten, erlauben das Herunterladen von Apps blitzschnell. Das ist praktisch für Geschäftsreisen, wenn Informationen abgerufen werden müssen. Zum Beispiel Zug-und Busverbindungen mit dem “Railnavigator”, der auch Verspätungen und Streckeninfos anzeigt. Um sich im Ausland zu verständigen, ist “Talk to me” unverzichtbar. Die App übersetzt Sätze in viele verschiedene Sprachen. Unterwegs und auf Fachmessen werden immer gerne Visitenkarten ausgetauscht. “CamCard” scannt die Karten der Geschäftspartner ein und erspart so viel mühseliges Tippen. “FlightTrack” verfügt über die Daten von 14.000 Airlines. Meetings lassen sich so besser planen.

FirmBee / Pixabay

Virtuelle Vorzimmerdamen

Manchmal möchte man bei der Arbeit nicht gestört werden. “Anruf & SMS Filter” löst das Problem diskret. Die virtuelle Vorzimmerdame verfügt über diverse Blockiermodi für unerwünschte Anrufer und kann sogar Werbe-SMS herausfiltern. Auch die “Pocket Informant” ersetzt die Sekretärin, denn kaum eine App bietet so viele Kalenderfunktionen. Ein individuell modifizierbares Design ermöglicht individuelle Lösungen. Stichwörter und Kategorien erlauben es, die Terminübersicht zu behalten und private und geschäftliche Verabredungen zu trennen. Das Anlegen von To-Do-Listen ist ebenfalls möglich.

veröffentlicht von Juliane

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.