Kategorie: Finanzen

Finanznachrichten aus Deutschland und dem Rest der Welt sowie Finanz-Verbrauchertipps.

Das Einstiegsgehalt nach der Uni – so viel verdienen Bachelor und Master

Ein Studium kostet viel Zeit und Mühe. Umso höher sind daher die Erwartungen seitens der Absolventen, wenn es um das anfängliche Einkommen geht. Aber wie viel verdienen Absolventen bei ihrem ersten Job? Und zahlt sich ein höherer Studienabschluss aus? Das...

/ 18. Oktober 2017
Tanken

Heizöl und Kraftstoff teurer: Energiepreise im September gestiegen

Berlin (dpa) - Die Energiepreise haben im September so deutlich zugelegt wie bisher in keinem Monat 2017. Im Vergleich zum August stiegen die Kosten für Strom, Kraftstoff und Heizöl insgesamt um 1,2 Prozent, wie aus dem aktuellen Energiepreis-Monitor der European...

/ 17. Oktober 2017

Ökostrom-Umlage sinkt 2018 leicht – wenig Auswirkung auf Strompreis

Die Kosten für Strom aus Wind und Solarenergie sinken minimal. Was Verbrauchern aber kaum nützt. Denn Milliarden-Rabatte für die Industrie und die Netzkosten halten den Strompreis hoch. Berlin (dpa) - Die Energiewende bleibt für Stromkunden teuer. Zwar sinkt die sogenannte...

/ 16. Oktober 2017

Höhenflug beim Butterpreis geht wohl zu Ende – mehr Milch am Markt

Der Butterpreis kannte jüngst nur eine Richtung - steil nach oben. Eine größere Milchmenge dürfe aber bald für Entspannung sorgen. Die Bauern befürchten Preissenkungen. Wiesbaden/Düsseldorf (dpa) - Frohe Botschaft für große und kleine Weihnachtsbäcker: Der steile Anstieg der Butterpreise von...

/ 16. Oktober 2017

Butter so teuer wie lange nicht mehr

Wiesbaden (dpa) - Der Butterpreis ist im September so stark gestiegen wie seit rund 26 Jahren nicht mehr. Das Speisefett kostete gut 70 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie das Statistische Bundesamt am Montag anlässlich des Welternährungstags mitteilte. Das...

/ 16. Oktober 2017
Inflation

Inflation bei 1,8 Prozent – Nahrungsmittel und Energie teurer

Deutschlands Verbraucher müssen für Nahrungsmittel und Energie im September deutlich tiefer in die Tasche greifen. Das treibt die Teuerung insgesamt an. Besonders kräftig ist der Preissprung bei Butter. Wiesbaden (dpa) - Steigende Preise für Nahrungsmittel und Energie haben die Inflation...

/ 13. Oktober 2017

Privates Geldvermögen in Deutschland steigt auf Rekordwert

Die Zinsen sind im Keller, dennoch wächst das Geldvermögen der Privathaushalte in Deutschland. Viele legen mehr auf die hohe Kante. Sie setzen dabei vor allem auf Anlagen, die als risikoarm gelten. Frankfurt/Main (dpa) - Die Menschen in Deutschland sind trotz...

/ 13. Oktober 2017

IAB-Forscher: Arbeitslosenbeitrag noch nicht senken

Angesichts von Milliarden-Rücklagen bei der Bundesagentur für Arbeit wurden zuletzt Forderungen nach einer Senkung des Arbeitslosenbeitrags laut. Forscher warnen jedoch. Nürnberg (dpa) - In der Diskussion um die Milliarden-Rücklagen der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat sich das Forschungsinstitut IAB gegen...

/ 12. Oktober 2017

160 000 Anträge für Rente mit 63 – Viele fragen nach Flexirente

Der Gesetzgeber hat bei der Rente in den vergangenen Jahren einige Weichen neu gestellt. Auch deshalb suchen immer mehr Menschen bei der Rentenversicherung Rat. Nahezu ungebrochen ist der Zulauf bei der Rente mit 63. Berlin (dpa) - 160 000 Versicherte...

/ 12. Oktober 2017
Rente

Studie: Jungen Menschen droht deutliche Rentenlücke

Wie hoch fällt meine Rente aus? Was kann ich mir im Alter noch leisten? Die Antwort auf diese Fragen fällt ernüchternd aus - jedenfalls für die junge Generation. Frankfurt/Main (dpa) - Jungen Menschen in Deutschland drohen im Ruhestand einer Studie...

/ 10. Oktober 2017

Wettbewerbsexperten für Auslaufen der Ökostrom-Förderung

Deutschland wird seine Klimaziele bis 2020 wohl verfehlen, darüber sind sich viele Fachleute einig. Regierungsberater schlagen Lösungen vor, um die Vorgaben doch noch zu erreichen - und den Kostenanstieg für Verbraucher und Industrie im Zuge der Energiewende zu begrenzen. Berlin...

/ 6. Oktober 2017

Verkauf alter Lebensversicherungen: Müssen sich Kunden Sorgen machen?

Immer mehr Anbieter von Lebensversicherungen wollen in der Zinsflaute hochdotierte Altverträge loswerden. Der Bund der Versicherten warnt vor Folgen für die Kunden. Von Friederike Marx, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Käufer für teure Altverträge gesucht: Deutschlands Lebensversicherer suchen nach Auswegen aus...

/ 6. Oktober 2017

Steuerzahlerbund: Neue Koalition muss Geldverschwendung angehen

Die Steuereinnahmen klettern von Rekord zu Rekord. Das verleite den Staat zur Verschwendung, rügt der Steuerzahlerbund seit Jahren. Und listet einmal mehr auf, wo Millionen verplempert werden. Berlin (dpa) - Ob «Pannen-Parkhaus», ein «High-Tech-Mülleimer» oder der «längste Schwarzbau» Deutschlands -...

/ 5. Oktober 2017

EU-Kommission schlägt radikale Mehrwertsteuerreform in Europa vor

Jahr für Jahr gehen den Ländern in der EU durch Steuervermeidung und Steuerbetrug Milliarden an Euro verloren. Die EU-Kommission will dem einen Riegel vorschieben. Doch das Vorhaben ist äußerst schwierig. Straßburg (dpa) - Wegen grassierenden Steuerbetrugs schlägt die EU-Kommission eine...

/ 4. Oktober 2017
Tanken

Höhenflug der Ölpreise macht Autofahren teurer

Die Ölpreise sind in jüngster Zeit kräftig gestiegen - das macht sich auch an den Zapfsäulen bemerkbar. Neben einer Reihe von Konflikten und politischen Unsicherheiten in den Fördergebieten, spielt auch die Aussicht auf eine wieder wachsende Nachfrage eine wichtige Rolle....

/ 27. September 2017

Wie lange können Steuerzahler auf geltende Gesetze vertrauen?

Steuererklärungen sind sowieso schon kompliziert. Es wird nicht besser, wenn sich zwischendurch auch noch die Rechtslage ändert. Die Brauerei Beck hat so einen Fall nun nach Karlsruhe getragen. Von Claudia Kornmeier, dpa Karlsruhe (dpa) - Vor 15 Jahren hat der...

/ 25. September 2017

Atempause bei der EEG-Umlage: Experten erwarten leichten Rückgang

Berlin (dpa) - Die Ökostrom-Umlage könnte nach Berechnungen der Denkfabrik Agora Energiewende 2018 leicht fallen. Der online verfügbare EEG-Rechner liefert für 2018 einen Wert von 6,74 Cent pro Kilowattstunde, derzeit liegt die EEG-Umlage bei 6,88 Cent. Da es in der...

/ 21. September 2017

Nur wenige Bankkunden nutzen gestärkte Rechte zum Kontowechsel

Frankfurt/Main (dpa) - Nur wenige Bankkunden in Deutschland nehmen die vor einem Jahr gestärkten Verbraucherrechte zum Anlass für einen Kontowechsel. Von 2052 repräsentativ Befragten haben in den vergangenen zwölf Monaten nur rund neun Prozent ihre Hauptbankverbindung geändert, wie das Meinungsforschungsinstitut...

/ 17. September 2017

Neue Freiheit beim Kontowechsel: Was träge Bankkunden daraus machen

Einfacher, schneller, unbürokratischer - stärkere Rechte für Verbraucher sollen den Kontowechsel erleichtern. Seit einem Jahr gibt es das neue Gesetz. Bewegt das Bankkunden zum Wechsel? Von Jörn Bender, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Steigende Gebühren, ungünstige Öffnungszeiten, wenig eigene Geldautomaten -...

/ 17. September 2017

Kurze Laufzeit und günstige Zinsen – Der Kleinkredit

Kleinere und größere Anschaffungen müssen in der heutigen Zeit nicht mehr zwingend vom eigenen Konto bezahlt werden. Mit dem Wandel der Finanzbranche in den letzten Jahren ist es für Kunden einfacher geworden, an einen Kredit zu kommen, mit dem dringend...

/ 15. September 2017

Wirte heben Preise auf Oktoberfest kräftig an

München (dpa) - Kurz vor dem Auftakt des Münchner Oktoberfests bestätigt eine volkswirtschaftliche Analyse das Gefühl vieler Besucher: Die alljährlichen Preissteigerungen auf der Wiesn liegen weit über der allgemeinen Teuerung. Wie Volkswirt Thomas Strobel von der italienischen Bank Unicredit ermittelt hat,...

/ 14. September 2017
Inflation

Teuerung in Deutschland zieht zum dritten Mal in Folge leicht an

Für Deutschlands Verbraucher kosten im August vor allem Energie und Nahrungsmittel mehr als vor einem Jahr. Das treibt die Inflationsrate insgesamt weiter in Richtung zwei Prozent - die Zielmarke der EZB. Ein baldiger Kurswechsel der Notenbank ist dennoch nicht in...

/ 13. September 2017

Streit um Banken-Entgelte – Verbraucherschützer ziehen vor BGH

Darf eine Sparkasse Extra-Gebühren für bestimmte Dienstleistungen verlangen? Natürlich, sagt die Sparkasse Freiburg. Das sieht ein Verbraucherschutzverein überhaupt nicht so und klagt. Von Khang Nguyen, dpa   Karlsruhe (dpa) - Wer bei der Sparkasse Freiburg Kunde ist, muss für ein...

/ 12. September 2017

Roter Teppich für Rentner – Wie geht es nach dem Wahlkampf weiter?

Rente mit 70? Stabiles Rentenniveau? Wie es bei der Rente nach dem 24. September konkret weitergeht, bleibt im Wahlkampf ziemlich unklar. Nur auf eines könnten sich die Parteien wohl rasch einigen. Von Basil Wegener, dpa   Berlin (dpa) - Es...

/ 11. September 2017

Neue Freiheit beim Kontowechsel: Was träge Bankkunden daraus machen

Einfacher, schneller, unbürokratischer - stärkere Rechte für Verbraucher sollen den Kontowechsel erleichtern. Seit einem Jahr gibt es das neue Gesetz. Bewegt das Bankkunden zum Wechsel? Von Jörn Bender, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Steigende Gebühren, ungünstige Öffnungszeiten, wenig eigene Geldautomaten -...

/ 10. September 2017