Kategorie: Ratgeber

Mehr Mutterschutz, mehr Kindergeld – Was ändert sich 2018?

Berlin (dpa) - Den Deutschen winken im Jahr 2018 ein etwas höheres Kindergeld sowie geringfügig niedrigere Beiträge zur Kranken- und Rentenversicherung. Darüber hinaus gibt es zum Jahreswechsel eine Fülle von gesetzlichen Änderungen, die unter anderem Autofahrer, Geschäftsinhaber und werdende Mütter...

/ 15. Dezember 2017

Studie: Einkommens-Ungleichheit in Deutschland so groß wie 1913

Die Weltwirtschaft läuft rund. Doch von dem Wachstum profitieren nicht alle Menschen gleichermaßen. Seit 1980 geht die Schere Ökonomen zufolge weltweit auseinander. Was sind die Gründe? Von Friederike Marx und Sebastian Kunigkeit, dpa Paris/Berlin (dpa) - Die Ungleichheit zwischen Gutverdienern...

/ 14. Dezember 2017
Euro

Lockere Geldpolitik der EZB belastet Eurokurs

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fortsetzung der lockeren Geldpolitik durch die Europäischen Zentralbank (EZB) hat den Eurokurs am Donnerstag belastet. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Nachmittag mit 1,1779 US-Dollar gehandelt. Im Mittagshandel hatte der Euro noch merklich über 1,18 Dollar notiert....

/ 14. Dezember 2017

Die professionelle Geschäftsausstattung für Startups

Eine der wichtigsten Aufgaben eines Gründers sind neben Produktion und Finanzierung des Unternehmens auch das Festlegen eines einheitlichen Erscheinungsbildes (Corporate Design). Hierzu gehört neben dem Firmenlogo insbesondere die Produktverpackung, der Internetauftritt, Geschäftspapiere sowie gedruckte Werbemittel wie Flyer und Broschüren.  ...

/ 14. Dezember 2017
Euro

Studie: Ungleichheit gewachsen – Privatisierung verringert Spielräume

Die Weltwirtschaft läuft rund. Doch von dem Wachstum profitieren nicht alle Menschen gleichermaßen. Seit 1980 geht die Schere Ökonomen zufolge weltweit auseinander. Was sind die Gründe? Paris/Berlin (dpa) - Privatisierungen im großen Stil haben die Ungleichheit zwischen Topverdienern und Einkommensschwachen...

/ 14. Dezember 2017
Inflation

Inflation zieht etwas an – Energie im November teurer

Für Sprit und Haushaltsenergie haben Verbraucher im November tiefer in die Tasche greifen müssen. Die Inflation steigt insgesamt. Dennoch ist ein Ende der ultralockeren Geldpolitik im Euroraum vorerst nicht in Sicht. Wiesbaden (dpa) - Getrieben von höheren Energie- und Nahrungsmittelpreisen...

/ 13. Dezember 2017
Steueroase

EU-Abgeordnete fordern mehr Einsatz gegen Steuerhinterziehung

Panama ist weit weg. Aber bei der Untersuchung der «Panama Papers» über Steuerhinterziehung entdeckten die Abgeordneten des Europaparlamentes, dass sie bei der Bekämpfung dubioser Steuerpraktiken nicht in die Ferne schauen müssen. Straßburg (dpa) - Abgeordnete des Europaparlaments haben die EU-Regierungen...

/ 12. Dezember 2017

Rechnungshof beklagt Diesel-Vergünstigung und steuerfreien Tabak

Die Staatskassen sind voll wie lange nicht mehr. Aber geht die Politik auch sorgsam um mit ihren Einnahmen? Da ist noch Luft nach oben, meinen die Rechnungsprüfer des Bundes. Berlin (dpa) - Fehlplanungen, überholte Steuerprivilegien, erfolgreiche Steuerbetrüger: Die Bundesregierung könnte...

/ 12. Dezember 2017
Atomkraft

Axa will den Neubau von Kohlekraftwerken nicht mehr versichern

Paris (dpa) - Der französische Axa-Konzern will den Bau neuer Kohlekraftwerke nicht mehr versichern. Auch das Geschäft mit ölhaltigen Sanden soll künftig keinen Versicherungsschutz von Axa mehr bekommen, wie das Unternehmen am Dienstag beim Pariser Klimagipfel ankündigte. Außerdem setzte Axa...

/ 12. Dezember 2017

Heizöl so teuer wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr

Hamburg (dpa) - Kurz vor dem Ende des Jahres klettern die Preise für Heizöl und Benzin auf neue Höchststände. Für 100 Liter Heizöl waren nach den Daten des Heiztechnik-Anbieters Tecson am Dienstag 62,60 Euro zu bezahlen (bei Abnahme von 3000...

/ 12. Dezember 2017

Stiftung Warentest: Mehr Zinsen für Tagesgeld und Co. im Internet

Berlin (dpa) - Sparer können trotz der Zinsflaute laut Stiftung Warentest bei ausländischen Anbietern im Internet teilweise noch Schnäppchen finden. Im Netz gebe es Angebote für Tagesgeld und Festgeld, «deren Verzinsung mehr als Alibicharakter hat», heißt es in der jüngsten...

/ 12. Dezember 2017

Wie die Bundesbürger ihr Geld anlegen

Tagesgeld, Aktien oder lieber Immobilien? Die Zinsflaute macht Sparern schwer zu schaffen. Die Deutschen gelten als risikoscheu. Wohin also mit dem mühsam Ersparten? Von Friederike Marx und Jörn Bender, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Sparbuch, Tagesgeld und Co. werfen wegen der...

/ 12. Dezember 2017

Sensibles Früchtchen – Der schwierige Weg der Banane zum Kunden

Wer glaubt, die Banane reife in tropischen Temperaturen, der irrt. Erst mit Hilfe von speziellem Gas wird sie gelb - in kalten Kammern und hinter Rolltoren. Doch vorher kommt die anspruchsvolle Frucht in den Genuss einer echten Luxus-Behandlung. Von Violetta...

/ 11. Dezember 2017

Studie: Mehrheit der Deutschen mit Lohn zufrieden

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland ist mit ihrem Lohn zufrieden. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor, die der «Rheinischen Post» (Montag) vorliegt. Demnach gaben 61 Prozent aller Arbeitnehmer an, sich...

/ 11. Dezember 2017

Schädliche Wirkung auf Bienen: Werden bestimmte Insektizide verboten?

Für Landwirte wichtig, für Bienen giftig: Nach Glyphosat stehen mit den Neonicotinoiden wieder Pestizide auf dem Prüfstand. Die EU-Kommission will strengere Regeln für den Einsatz der Insektizide. Von Janne Kieselbach und Fabian Nitschmann, dpa Berlin (dpa) - Als Karel Gott in den Siebzigerjahren...

/ 10. Dezember 2017

Wo Currywurst zum Testfall wird: NordLB-Kantine setzt auf Bitcoin

Hannover (dpa) - Die Currywurst in Kryptowährung zahlen - bei Norddeutschlands größter Landesbank kein Problem. Seit März läuft in der NordLB-Zentrale in Hannover ein Modellversuch, bei dem Mitarbeiter ihr Essen in der Kantine an einem Terminal in Bitcoin zahlen können....

/ 10. Dezember 2017
Gas

Gaspreise bleiben 2018 niedrig

Erdgas ist für Endverbraucher so günstig wie seit Jahren nicht mehr - und das bleibt erstmal auch so. Auf mittlere Sicht könnte es für die Verbraucher aber wieder teurer werden. Denn der Gasverbrauch in Deutschland steigt stark an. Von Eckart...

/ 10. Dezember 2017
Steueroase

Schadensbegrenzung nach Steueraffäre: U2-Star sichert Transparenz zu

Diese Schlagzeilen kommen für U2 zur absoluten Unzeit: Rund um die Veröffentlichung eines neuen Albums wird dem Frontmann der Mega-Band Scheinheiligkeit wegen eines Steuersparmodells vorgeworfen. Nun bemüht sich Bono um Schadensbegrenzung - und verspricht Transparenz. Von Werner Herpell, dpa Berlin/München...

/ 9. Dezember 2017

Klau sensibler Bankdaten: Kriminelle nutzten letzte Sicherheitslücken

Kriminelle versuchen mit allen Mitteln, an Bankdaten deutscher Kunden zu kommen. Dank Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit lassen sich diese immer seltener zu Geld machen. Doch noch gibt es Lücken. Von Jörn Bender, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Bis ins ferne Kathmandu...

/ 9. Dezember 2017

Nackig, gläsern, gut gefülltes Konto – Die Daten des Supermieters

Die Wohnungsnot ist immens in vielen Großstädten. Wer eine Mietwohnung erobern will, muss sich von anderen Anwärtern abheben - und sich oft ausziehen, im übertragenen Sinn. Selbstentblößung statt Datenschutz: Im Kampf um ein bezahlbares Zuhause ist das Alltag. Von Martina...

/ 8. Dezember 2017

Bürgerversicherung – Wie das zentrale Projekt der SPD wirken würde

Die Bürgerversicherung - für die zaudernde SPD könnte sie zum schlagenden Argument für eine neue GroKo werden. Doch was hätten die Versicherten von der Großreform? von Basil Wegener, dpa Berlin (dpa) - Für die geschundene Seele der SPD mag die...

/ 8. Dezember 2017

Niemals Strafzinsen für Kleinsparer? – Präzedenzfall vor Gericht

Eine Klausel zu Strafzinsen für Sparguthaben wurde für die Volksbank Reutlingen zum Problem. Verbraucherschützer protestierten gegen das Vorhaben. Nun müssen die Tübinger Richter entscheiden. Von Larissa Schwedes, dpa Tübingen (dpa) - Strafzinsen muss nur zahlen, wer mit seinem Kontostand im Minus...

/ 8. Dezember 2017

Deutsche bekommen fast 20 Jahre Rente – Ruf nach längerem Arbeiten

Rentner bekommen ihre Bezüge heute fast doppelt so lange wie 1960. Das kostet Milliarden - und könnte bei Koalitionsverhandlungen für Streit sorgen. Der CDU-Wirtschaftsrat fordert längeres Arbeiten. Von Basil Wegener, dpa Berlin (dpa) - Rentner in Deutschland beziehen ihre Altersbezüge...

/ 7. Dezember 2017
Autoversicherung

Für Millionen Autofahrer wird die Kfz-Versicherung teurer

In Deutschland tobt ein Preiskampf um die Kfz-Versicherung - alljährlich im Spätherbst suchen Millionen Autofahrer nach günstigen Policen. Doch in diesem Jahr ist die Schnäppchenjagd schwierig. Von Carsten Hoefer, dpa München (dpa) - Für eine zweistellige Millionenzahl von Autofahrern wird...

/ 7. Dezember 2017
Rente

Bundesbürger bekommen immer länger Rente

Im Jahr 1960 bekamen die Menschen im Schnitt noch 9,9 Jahre Rente - heute beziehen sie fast doppelt so lang Alterseinkünfte. Der Trend befeuert auch die Debatte um eine Rentenreform. Berlin (dpa) - Rentner in Deutschland erhalten ihre Altersbezüge im...

/ 7. Dezember 2017