Kategorie: Finanzen

Finanznachrichten aus Deutschland und dem Rest der Welt sowie Finanz-Verbrauchertipps.

Girokonto

Girokonto: Mehr Durchblick im Gebührendschungel ab November?

Geldverdienen ist in der Zinsflaute nicht einfach für Banken und Sparkassen. Die Finanzhäuser werden bei den Gebühren kreativer - das erschwert einen Vergleich. Sorgen neue Vorschriften für Abhilfe? Frankfurt/Main (dpa) - Die Gebühr für das Premiumkonto steigt, bei einer anderen...

/ 22. Mai 2018
Rente

Arbeitsminister Heil verspricht rasche Rentenreformen

Stabiles Rentenniveau, Mütterrente, Grundrente - bei der Altersvorsorge soll sich bald einiges ändern. Für die Rente der Zukunft kommt erneut der Vorschlag längeren Arbeitens. Bildquelle: http://www.hubertus-heil.de Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) verspricht Tempo bei den von Union und...

/ 21. Mai 2018
Strom

Netzagentur: Kein Grund für Annahme steigender Strompreise

Wie sich der Strompreis entwickelt, hängt von vielen Faktoren ab. Netzentgelte und Öko-Umlage dürften aber kein Grund für einen kurzfristigen Anstieg sein, meint der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann. Bonn (dpa) - Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, sieht bei der...

/ 21. Mai 2018
Heizkosten

Nur Gaskunden profitieren vom milden Winter – Heizöl teurer

Nach dem Winter gibt es bei den Verbrauchern Gewinner und Verlierer: Wer mit Gas heizt, kann sich auf eine Rückerstattung freuen. Mieter und Eigentümer mit Ölheizung schauen dagegen in die Röhre. Hamburg (dpa) - Wegen des relativ milden Wetters haben die...

/ 21. Mai 2018
Inflation

Inflation verharrt im April bei 1,6 Prozent

Verbraucher müssen für manche Nahrungsmittel im April deutlich mehr zahlen als ein Jahr zuvor. Dennoch kommt die Inflation insgesamt nicht in Schwung. Im Euroraum fällt sie sogar, trotz der ultralockeren Geldpolitik der EZB. Wiesbaden (dpa) - Die Inflation in Deutschland...

/ 16. Mai 2018
Euroscheine

CSU fordert Senkung des Arbeitslosenbeitrags um 0,5 Punkte

Sprudelnde Einnahmen der Sozialkassen bringen der Koalition neuen Ärger. Über die Verwendung des Geldes herrscht keine Einigkeit. Berlin (dpa) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt dringt auf eine Senkung der Beiträge zur Arbeitslosenversicherung um 0,5 Prozentpunkte. SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil warnte vor einer...

/ 16. Mai 2018
Studenten

Studentenwerk fordert mehr staatliche Unterstützung vom Bund

Hamburg (dpa) - Angesichts der Wohnungsnot in Metropolregionen, Ballungsgebieten und Studentenstädten hat das deutsche Studentenwerk (DSW) vom Bund deutlich höhere Zuschüsse für den Bau neuer Studierendenwohnheime gefordert. «Der Markt allein wird es nicht richten», sagte DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der...

/ 16. Mai 2018
Euroscheine

Zu viel Steuerzinsen gezahlt? Was Verbraucher wissen müssen

Der Fiskus verlangt Zinsen, wenn er Steuerforderungen erst mit Verspätung stellt. Schließlich konnte der Steuerzahler in der Zwischenzeit mit dem Geld verdienen. Aber wie viel darf das Finanzamt verlangen, wenn Sparer von der Bank ohnehin kaum Zinsen bekommen? Von Roland...

/ 15. Mai 2018
Girokonto

Bundesfinanzhof: Steuerzahler mussten überhöhte Zinsen berappen

Beim Finanzamt ist die Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank noch nicht angekommen. Dem Finanzminister bringt das Milliarden. Jetzt grätscht das oberste deutsche Steuergericht dazwischen. München (dpa) - Der Fiskus hat die Steuerzahler nach Einschätzung des Bundesfinanzhofs seit Jahren mit weit überhöhten...

/ 15. Mai 2018
Immobilien

Was das Bauen teuer macht

Bauen ist teuer. Das wissen Bauherren - und am Ende bekommen das auch Mieter zu spüren. Doch woran liegt's? Von Martina Herzog, dpa Berlin (dpa) - Ob Miete oder Wohnungsbau: Die Kosten ziehen an in Deutschland. In Städten liegen die...

/ 8. Mai 2018
Immobilien

Altbau unten nass – Muss Eigentümergemeinschaft Sanierung zustimmen?

Wohneigentum befreit von der Miete, aber nicht von finanziellen Belastungen. Und wenn eine Eigentümergemeinschaft in Streit gerät, kann es unangenehm werden. Die teure Sanierung eines nassen Souterrains in Hamburg ist jetzt sogar beim BGH gelandet. Von Sönke Möhl, dpa Karlsruhe (dpa) -...

/ 4. Mai 2018
Immobilien

Neue Grundsteuer könnte Extra-Steuererklärung nötig machen

Karlsruhe hat entschieden: Die Grundsteuer muss neu geregelt werden. Noch weiß niemand, wie sie künftig aussehen wird. Eine Unannehmlichkeit für Grundstückseigentümer bahnt sich aber schon an. Hannover/Berlin (dpa) - Die Neuregelung der Grundsteuer könnte für Grundbesitzer mit bürokratischem Aufwand verbunden...

/ 2. Mai 2018
Euroscheine

3,7 Millionen Beschäftigte verdienen weniger als 2000 Euro

Millionen Menschen kommen mit ihrem Vollzeitjob nicht über ein Monatsbrutto von 2000 Euro hinaus. Besonders im Osten sind vergleichsweise niedrige Einkommen verbreitet. Berlin (dpa) - Rund 3,7 Millionen Beschäftigte mit vollem Job verdienen weniger als 2000 Euro brutto im Monat....

/ 29. April 2018
Smartphone Kasse

Studie: Neue Techniken könnten mobiles Bezahlen bald ablösen

Per Smartphone von unterwegs bezahlen nur wenige Bundesbürger - etwa beim Kauf von Bahntickets. Berater glauben nun, dass sich die Technik erst gar nicht flächendeckend durchsetzt. Denn es nahen schon neue Verfahren. Frankfurt/Main (dpa) - Den Kaffee unterwegs, die Einkäufe...

/ 29. April 2018
Sparen

Mit Anfang 40 in den Ruhestand: Der harte Weg zum freien Leben

Davon träumt so mancher: Lars Hattwig ist erst 47 und ist auf kein Gehalt mehr angewiesen. Der Weg dorthin war steinig. Von Verena Kensbock, dpa Berlin (dpa) - Für sein Ziel hat Lars Hattwig mit dem Rauchen aufgehört, ist weder...

/ 27. April 2018
Rente

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Eines ist bei der Rente sicher: Millionen Rentner können sich zur Jahresmitte auf steigende Bezüge freuen. Doch wie geht es in Zukunft weiter? Bei dieser Frage kommt es jetzt auf die Koalition an. Berlin (dpa) - Die Bezüge der rund 21 Millionen Rentner...

/ 25. April 2018
Euroscheine

Deutsche zahlen immer noch am liebsten in bar – aber immer seltener

Die Bundesbürger halten den Banknoten und Münzen die Treue - wenn es um kleine Einkäufe geht. Bei großen Beträgen wird dagegen immer öfter bargeldlos bezahlt. Von Erich Reimann, dpa Köln (dpa) - Die deutschen Verbraucher bezahlen ihre Einkäufe noch immer...

/ 24. April 2018
Strom

Vom Versorgungsfall zum Kunden: 20 Jahre Strommarkt-Liberalisierung

Den Stromlieferanten wechseln wie das Bankkonto oder den Handyvertrag: Seit 20 Jahren geht das grundsätzlich. Immer mehr Verbraucher nutzen diese Chance zum Sparen - aber längst nicht alle. Von Claus Haffert, dpa Bonn (dpa) - Strom- und Gaskunden in Deutschland...

/ 19. April 2018
Frank Bsirske

Mehr Geld für öffentlichen Dienst – Bsirske und Seehofer zufrieden

Zuletzt hakte es nochmals bei den Kommunen. Am frühen Morgen kam dann doch der Durchbruch bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen. Potsdam (dpa) - Die 2,3 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen...

/ 18. April 2018
Karl Marx

Wie man aus Karl Marx Kapital schlägt: Von Badeentchen bis Bier

Am 5. Mai jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Zum runden Jubiläum wollen Viele an dem berühmten Philosophen und Ökonomen verdienen. Nicht nur in seiner Geburtsstadt Trier. Von Birgit Reichert, dpa Trier (dpa) - Karl Marx...

/ 18. April 2018
Hubertus Heil

Erweiterte Mütterrente soll von Januar 2019 an gelten

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will zum 1. Januar 2019 sein erstes umfangreiches Rentenpaket in Kraft setzen und damit die Mütterrente ausweiten. Sie würde dann auch für Mütter gelten, die vor 1992 Kinder geboren haben, wie Heil der...

/ 14. April 2018
Euroscheine

Umfrage: Deutsche Verbraucher sind optimistisch wie lange nicht mehr

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesbürger blicken so optimistisch in die Zukunft wie lange nicht mehr. Das ist das Ergebnis einer am Samstag veröffentlichten Umfrage des Marktforschungsunternehmens Nielsen. Danach ist vor allem der Job-Optimismus so hoch wie nie seit Beginn der...

/ 14. April 2018
Finanzen Geschäftskonto

Geldvermögen der Deutschen wächst – Rekord 2017

Die Zinsen sind im Keller - dennoch werden die Bundesbürger insgesamt immer vermögender. Mancher Sparer traut sich inzwischen sogar wieder an die Börse. Von Friederike Marx, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Die Menschen in Deutschland haben trotz der Zinsflaute in der...

/ 13. April 2018
Inflation

Inflationsrate zieht im März leicht an

Das Leben in Deutschland ist wieder etwas teurer geworden. Das liegt auch an der Reisesaison zu Ostern. Wiesbaden (dpa) - Höhere Nahrungsmittelpreise und Aufschläge bei Pauschalreisen haben die Inflation in Deutschland im März wieder etwas nach oben getrieben. Die Teuerungsrate...

/ 13. April 2018
Rechtsschutz

Karlsruhe setzt Frist bis Ende 2019 für Reform der Grundsteuer

Der Gesetzgeber muss die Grundsteuer schnell reformieren. Das Bundesverfassungsgericht setzt einen engen Zeitrahmen bis zum nächsten Jahr. Mehrere Modelle für die Steuer, die den Kommunen Milliarden bringt, liegen bereits auf dem Tisch. Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht verlangt eine schnelle Neuregelung der...

/ 10. April 2018