Kategorie: Allgemein

Verkaufsoffene Sonntage – NRW plant Änderung des Ladenschlussgesetzes

Das Gesetz über den Ladenschluss regelt die maximalen Öffnungszeiten für Geschäfte. Dieses Landesgesetz besagt, dass nur bestimmte Geschäfte sonntags geöffnet haben dürfen. Dazu gehören Verkaufsstellen, in denen Pflanzen und Blumen verkauft werden sowie Bäckereien und Konditoreien. Auch für den Tourismusbereich...

/ 15. Dezember 2017

Mehr Mutterschutz, mehr Kindergeld – Was ändert sich 2018?

Berlin (dpa) - Den Deutschen winken im Jahr 2018 ein etwas höheres Kindergeld sowie geringfügig niedrigere Beiträge zur Kranken- und Rentenversicherung. Darüber hinaus gibt es zum Jahreswechsel eine Fülle von gesetzlichen Änderungen, die unter anderem Autofahrer, Geschäftsinhaber und werdende Mütter...

/ 15. Dezember 2017
Alexander Dobrindt

SPD entscheidet über Sondierung – Dobrindt blockt SPD-Anliegen ab

Die SPD zögert bei der Regierungszusammenarbeit. Nun aber steht für die Sozialdemokraten eine Positionierung an. Und aus der CSU wird pünktlich noch einmal an die Gegensätze erinnert. Ein SPD-Anliegen wird gar der «linken ideologischen Mottenkiste» zugeschrieben. Berlin (dpa) - Kurz...

/ 15. Dezember 2017
Air Niki

Niki am Boden: vom Vorzeige- zum Problemflieger

Die Niki galt als Perle im Nachlass der verblichenen Fluggesellschaft Air Berlin. Jetzt ist sie auch pleite. Doch ein letzter Funke Hoffnung glimmt. Von Christian Ebner und Matthias Röder, dpa Wien/Frankfurt (dpa) - In wenigen Zeilen beendete die Airline ihre...

/ 14. Dezember 2017
EZB

EZB zuversichtlicher – Wann endet die Billiggeldschwemme?

Sparer verzweifeln, Immobilienkäufer profitieren von den niedrigen Zinsen im Euroraum. Aus Sicht der Europäischen Zentralbank gibt es jedoch gute Gründe für die anhaltende Geldflut. Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank (EZB) setzt trotz besserer Konjunkturaussichten ihren Billiggeldkurs fort. Die Währungshüter...

/ 14. Dezember 2017

Die professionelle Geschäftsausstattung für Startups

Eine der wichtigsten Aufgaben eines Gründers sind neben Produktion und Finanzierung des Unternehmens auch das Festlegen eines einheitlichen Erscheinungsbildes (Corporate Design). Hierzu gehört neben dem Firmenlogo insbesondere die Produktverpackung, der Internetauftritt, Geschäftspapiere sowie gedruckte Werbemittel wie Flyer und Broschüren.  ...

/ 14. Dezember 2017

EU-Gipfel: Von Lichtblicken und harten Nüssen im Advent

Asyl, Eurozone, Verteidigungsunion, Brexit: Beim letzten Gipfel des Jahres haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen einige Großthemen vorgenommen. Von Ansgar Haase, Alkimos Sartoros und Verena Schmitt-Roschmann, dpa Brüssel (dpa) - Fast schon herrschte vorweihnachtliche Harmonie. Die erste Etappe...

/ 14. Dezember 2017
Volkswagen

FDP-Generalsekretärin: VW-Chef ein «Diesel-Judas» – VW kontert

Hat der Diesel noch eine Zukunft? Seit langem sind Subventionen beim Sprit in der Kritik. Auch VW-Chef Müller hat Zweifel angemeldet. FDP-Generalsekretärin Beer attackiert ihn deswegen. Volkswagen kontert und lädt die Politikerin nach Wolfsburg ein. Von Andreas Hoenig, dpa Berlin/Wolfsburg...

/ 13. Dezember 2017
Lufthansa

Niki-Übernahme geplatzt: Passagiere und Steuerzahler in Nöten

Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter am Mittwoch den Insolvenzantrag. Das hat weitreichende Folgen für Passagiere und Steuerzahler. Von Christian Ebner, dpa, und Steffen Weyer, dpa-AFX Frankfurt/Main (dpa) - Die lang eingefädelte Übernahme...

/ 13. Dezember 2017

Die bittere Seite der Schokolade: Kinderarbeit in Westafrika

Die meiste Schokolade in Deutschland kommt aus Westafrika. Dort arbeiten immer mehr Kinder in den Kakaoplantagen. Das schadet dem Image der Schokohersteller. Firmen wie Nestlé engagieren sich gegen Kinderarbeit. Doch sie knausern bei der Umsetzung. Von Jürgen Bätz, dpa Konan...

/ 13. Dezember 2017
Inflation

Inflation zieht etwas an – Energie im November teurer

Für Sprit und Haushaltsenergie haben Verbraucher im November tiefer in die Tasche greifen müssen. Die Inflation steigt insgesamt. Dennoch ist ein Ende der ultralockeren Geldpolitik im Euroraum vorerst nicht in Sicht. Wiesbaden (dpa) - Getrieben von höheren Energie- und Nahrungsmittelpreisen...

/ 13. Dezember 2017
Markus Söder

Alte Spitzen und neue Harmonien: Die CSU hofft und fürchtet 2018

Im kommenden Jahr entscheidet sich für die Christsozialen vieles: Kann der Abwärtstrend im Freistaat gestoppt und die absolute Mehrheit trotz AfD verteidigt werden? Die Last liegt auf vielen Schultern. Von Marco Hadem und Christoph Trost, dpa München/Nürnberg (dpa) - Nach Monaten...

/ 13. Dezember 2017
Easyjet

Easyjet darf Air Berlin-Teile übernehmen – Warnung vor Niki-Insolvenz

Fast vier Monate nach der Insolvenz von Air Berlin ist nun endgültig klar: ein Teil geht an Easyjet. Bei den größten Teilen gibt es aber nach wie vor keine Klarheit. Brüssel/Berlin (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter haben für die Übernahme von...

/ 13. Dezember 2017
Jean Claude Trichet

«Monsieur Euro» Trichet auch im Ruhestand auf der Weltbühne

Er steuerte den Euro durch die Finanzkrise - und brach dabei manches Tabu der Geldpolitik. Noch heute zieht Jean-Claude Trichet an vielen Orten die Fäden. Von Jörn Bender und Friederike Marx, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Washington, Peking, Singapur, London, Brüssel...

/ 13. Dezember 2017
Bundestag

Was geht bei Union und SPD – und was nicht?

Berlin (dpa) - Die SPD stellt sich auf Gespräche mit der Union über eine Regierungsbildung ein - ergebnisoffen. Am Mittwochabend gibt es ein erstes Spitzentreffen mit SPD-Chef Martin Schulz, CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer sowie den Fraktionsspitzen Andrea...

/ 13. Dezember 2017

Teures Land

Die Immobilienpreise in Deutschland werden nach Einschätzung von Gutachtern weiter steigen. Wer selbst bauen will, merkt das an teuren Grundstücken. Das liegt auch an einem «unangenehmen Nebeneffekt». Von Julia Kilian, dpa Berlin (dpa) - Für 'nen Zehner bekommt man drei...

/ 12. Dezember 2017
Steueroase

EU-Abgeordnete fordern mehr Einsatz gegen Steuerhinterziehung

Panama ist weit weg. Aber bei der Untersuchung der «Panama Papers» über Steuerhinterziehung entdeckten die Abgeordneten des Europaparlamentes, dass sie bei der Bekämpfung dubioser Steuerpraktiken nicht in die Ferne schauen müssen. Straßburg (dpa) - Abgeordnete des Europaparlaments haben die EU-Regierungen...

/ 12. Dezember 2017

Wie die Bundesbürger ihr Geld anlegen

Tagesgeld, Aktien oder lieber Immobilien? Die Zinsflaute macht Sparern schwer zu schaffen. Die Deutschen gelten als risikoscheu. Wohin also mit dem mühsam Ersparten? Von Friederike Marx und Jörn Bender, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Sparbuch, Tagesgeld und Co. werfen wegen der...

/ 12. Dezember 2017

Gewerkschaft und Konzerne warnen vor schnellem Kohleausstieg

Kurz vor Gesprächen über eine mögliche neue große Koalition lässt die Gewerkschaft IG BCE Dampf ab. Der Chef des Energiekonzerns RWE knöpft sich Umweltverbände vor. Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft IG BCE und die Konzerne RWE und Evonik haben vor einer Klima- und...

/ 11. Dezember 2017
Klima

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Die Einbindung der Finanzwirtschaft beim Klimaschutz ist ein Schwerpunkt des Pariser Klimagipfels, zu dem mehr als 50 Staats- und Regierungschefs erwartet werden. Doch Aktivisten fordern, die reichen Staaten dürften sich nicht aus der Verantwortung stehlen. Paris (dpa) - Vor einem Pariser Gipfeltreffen...

/ 11. Dezember 2017

Sensibles Früchtchen – Der schwierige Weg der Banane zum Kunden

Wer glaubt, die Banane reife in tropischen Temperaturen, der irrt. Erst mit Hilfe von speziellem Gas wird sie gelb - in kalten Kammern und hinter Rolltoren. Doch vorher kommt die anspruchsvolle Frucht in den Genuss einer echten Luxus-Behandlung. Von Violetta...

/ 11. Dezember 2017

VW-Konzernchef: Steuervorteile für Dieselkraftstoff «hinterfragen»

Bei der Kfz-Steuer ist der Betrieb eines Dieselautos in der Regel teurer, beim Sprit dagegen billiger als der eines Benziners. Grund ist die Subventionierung des Kraftstoffs. Doch nun werden weitere Zweifel am Diesel-Privileg laut - von einem Top-Automanager. Wolfsburg (dpa)...

/ 10. Dezember 2017

IG Metall: Thyssenkrupp muss Thema beim Stahlgipfel sein

Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen sorgt sich um den Stahlstandort an Rhein und Ruhr. Kurz vor Weihnachten lädt sie deshalb zu einem Stahlgipfel ein. Im Vorfeld gibt es jetzt ein erstes Angebot von Thyssenkrupp im Streit um die Fusion mit Tata....

/ 10. Dezember 2017
Bundestag

CDU steckt vor Treffen mit SPD Kurs ab – Söder gegen Schulz-Vorstoß

Die SPD hat elf Kernthemen für eine mögliche neue große Koalition aufgestellt. Auf Kurs mit der Union liegen diese nur teilweise. Die CDU um Kanzlerin Merkel berät ihr Vorgehen. Berlin (dpa) - Nach der SPD steckt die CDU ihre Linie...

/ 10. Dezember 2017
Gas

Gaspreise bleiben 2018 niedrig

Erdgas ist für Endverbraucher so günstig wie seit Jahren nicht mehr - und das bleibt erstmal auch so. Auf mittlere Sicht könnte es für die Verbraucher aber wieder teurer werden. Denn der Gasverbrauch in Deutschland steigt stark an. Von Eckart...

/ 10. Dezember 2017