Monat: Juni 2018

Immobilienfinanzierung

Passives Einkommen durch REITs generieren – worum es sich dabei handelt und wie Sie dies realisieren können

REITs – oder auch Real-Investment-Trust – genannt, beschreiben Kapitalsammelstellen auf dem Immobilienmarkt. Im handlicheren Sinne: Aktiengesellschaften, die sich mit dem Handel und der Unterhaltung von Miete- und Renditeimmobilien beschäftigen und ihr Geschäftsmodell dementsprechend gestalten. Für potentielle Anleger gewinnen derartige Gesellschaftsformen...

/ 30. Juni 2018

Stahlfusion mit Tata ebnet Weg für Thyssenkrupp-Konzernumbau

Durchbruch für Thyssenkrupp-Chef Hiesinger nach über zweijährigen Verhandlungen: Nach der Unterzeichnung der Verträge für die Stahlfusion mit Tata geht der Umbau des Ruhrkonzerns in die heiße Phase. Von Uta Knapp, dpa Essen (dpa) - Vor dem Hintergrund von weltweiten Überkapazitäten...

/ 30. Juni 2018
Rente

Renten steigen spürbar – Finanzrisiken durch Koalitionsversprechen

Seit Jahren steigen die Renten spürbar - jetzt um mehr als drei Prozent. Doch die Rentenpläne der Koalition dürften Milliarden kosten und die Rentenkasse unter Druck setzen. Berlin (dpa) - Die Bezüge der rund 21 Millionen Rentner in Deutschland steigen...

/ 30. Juni 2018
Allianz

Allianz kämpft mit neuer Lebensversicherung gegen sinkende Nachfrage

Die Lebensversicherung, ein Klassiker der Altersvorsorge, ist in Schwierigkeiten. Wegen der Nullzinspolitik und des demografischen Wandels sinken die Vertragszahlen. Der Branchenprimus Allianz versucht dagegenzuhalten. München (dpa) - Europas größter Versicherer Allianz will mit neuen Produkten gegen den schrumpfenden Markt für...

/ 30. Juni 2018
Riester Rente

Minuszins bei Riester-Sparplan: Was darf eine Bank?

Wer bei der Bank Geld anspart, erwartet Zinsen - erst Recht, wenn es fürs Alter vorgesehen ist. Doch das Zinstief hat einiges durcheinandergebracht. Darf eine Bank Negativzinsen auf Riester-Kunden abwälzen? Von Jörn Bender und Nico Esch, dpa Frankfurt/Tübingen (dpa) -...

/ 30. Juni 2018
siliconvalley

Arte geht mit viel Technologie-Skepsis ins Silicon Valley

Zwei Dokumentationen bei Arte versuchen, dem Phänomen Silicon Valley und den Veränderungen durch die Digitalisierung auf den Grund zu gehen. Es gibt viel Technologie-Skepsis und einiges an Angstbildern - aber auch interessante Gesprächspartner. Von Andrej Sokolow, dpa Berlin (dpa) -...

/ 30. Juni 2018
Porsche

VW-Tochter Porsche im Blick der Stuttgarter Steuerbehörden

Stuttgart (dpa) - Das Stuttgarter Finanzamt nimmt den Autobauer Porsche wegen möglicher Ordnungswidrigkeiten unter die Lupe. Am Mittwoch und Donnerstag hätten Steuerbeamte Geschäftsräume durchsucht und Unterlagen gesichert, bestätigte ein Sprecher der Volkswagen-Tochter am Freitag in Stuttgart. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur...

/ 30. Juni 2018
Thyssen Krupp

Thyssenkrupp fusioniert mit Tata zu zweitgrößtem Stahlkonzern Europas

Meilenstein für Thyssenkrupp und gleichzeitig das Ende einer Ära für die Stahlkocher: Nach sieben Jahren im Amt hat Konzernchef Hiesinger mit der Stahlfusion mit Tata ein wichtiges Etappenziel beim Konzernumbau erreicht. Essen (dpa) - Die Stahlfusion des Essener Thyssenkrupp-Konzerns mit...

/ 30. Juni 2018
BER

Hauptstadtflughafen BER könnte weiteres Steuergeld verschlingen

Wenn diesmal alles klappt, öffnet der Airport 2020. Danach soll er ausgebaut werden. Dafür noch Geld von Banken zu bekommen, ist aber nicht einfach. Eine Alternative wird vorbereitet. Berlin (dpa) - Für den neuen Hauptstadtflughafen BER fließt voraussichtlich auch nach der...

/ 30. Juni 2018
Raststätte

Autobahn-Raststättenbetreiber sehen sich für Feriensaison gerüstet

Die Reisewelle auf Autobahnen bedeutet auch Hochbetrieb an Raststätten: Für die Betreiber heißt dies oft Stress. Und regelmäßig melden sich Kritiker zu Wort, wenn es um das Wert-Bon-System für die Nutzung von Sanitäranlagen geht. Bonn (dpa) - Mit zusätzlichen Aushilfskräften und...

/ 30. Juni 2018

Von verramschten Fan-Artikeln und gehortetem Bier

Das Ausscheiden der deutschen Mannschaft hat Folgen weit über den Sport hinaus. Den Brauern und Gastwirten fehlt damit der «Abverkaufs-Turbo» fürs Bier. Und der Einzelhandel muss bei Fan-Artikeln den Rotstift zücken. Von Volker Danisch und Erich Reimann, dpa Düsseldorf (dpa) -...

/ 29. Juni 2018
Rente

Reserven der Rentenkasse füllen sich weiter – es gibt aber Risiken

Ein ordentliches Geldpolster bietet Sicherheit - das gilt auch für die Rentenkasse, die gerade von der brummenden Konjunktur profitiert. Die Finanzierung einiger politischer Weichenstellungen wirft Fragen auf. Koblenz (dpa) - Die gesetzliche Rentenversicherung warnt trotz weiter wachsender Reserven vor Milliardenkosten...

/ 29. Juni 2018
adidas

Adidas warnt US-Kunden vor möglichem Datenklau

Herzogenaurach/Portland (dpa) - Der Sportartikelriese Adidas hat Kunden in den USA vor einem möglichen Datendiebstahl gewarnt. Am 26. Juni habe man erfahren, dass eine «unautorisierte Partei» behaupte, sich Informationen von bestimmten Adidas-Kunden angeeignet zu haben, teilte das Unternehmen am Donnerstag...

/ 29. Juni 2018
Deutsche Bank

US-Ableger der Deutschen Bank fällt bei Fed-Stresstest durch

Die schlechten Nachrichten für die Deutsche Bank nehmen kein Ende. In den USA ist die Tochter des größten deutschen Geldhauses beim Stresstest der Notenbank durchgefallen. Das kommt zwar wenig überraschend, könnte aber unangenehme Folgen haben. Washington (dpa) - Die US-Tochter...

/ 29. Juni 2018
Agentur für Arbeit

Volkswirte: Arbeitslosigkeit sinkt im Juni auf rund 2,28 Millionen

Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich Ökonomen zufolge auch im Juni robust. Doch der globale Zollstreit wirft seinen Schatten voraus. Eine gute Nachricht für viele Arbeitnehmer gab es Anfang der Woche. Nürnberg (dpa) - Trotz wachsender globaler Handelsstreitigkeiten und Konjunkturskepsis läuft...

/ 29. Juni 2018
Brexit

Stillstand beim Brexit – was nun?

Eigentlich sollten bis Ende Juni echte Fortschritte bei den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt gelingen. Doch dem EU-Gipfel bleibt am Freitag nur ein tristes Resüme - und eine Mahnung. Von Verena Schmitt-Roschmann und Christoph Meyer, dpa Brüssel/London (dpa) - Die...

/ 29. Juni 2018
Europa

Nun erstmal ein Reförmchen: Wie die Eurozone gestärkt werden soll

Die Eurozone hat die Folgen der Finanzkrise nach zehn Jahren wohl endlich einigermaßen ausgestanden. Aber wie kann es das nächste Mal besser laufen? Von Verena Schmitt-Roschmann und Alkimos Sartoros, dpa Brüssel (dpa) - Geplant war eigentlich ein großer Wurf, oder...

/ 29. Juni 2018
Aktion Mensch

Glücksspiel für die Bildung – Neue Soziallotterie geht an den Start

Gewinnen und Gutes tun - so werben Fernsehlotterie und Aktion Mensch. Die seit vielen Jahrzehnten etablierten Soziallotterien bekommen neuerdings Konkurrenz. Das ist eine Folge des Internets. Von Claus Haffert, dpa Essen (dpa) - Auf dem Glücksspielmarkt in Deutschland gibt es...

/ 29. Juni 2018
Spielzeug

Die 5 größten Onlineshops für Kinderbedarf auf einen Blick

Für ihr Kind einkaufen kann ziemlich anstrengend sein, besonders wenn Sie ihren Nachwuchs mit dabei haben. Sie haben im Laden eine begrenzte Auswahl an Produkten und Preise vergleichen möchten Sie vor Ort wahrscheinlich auch nicht. Abhilfe hierbei schaffen Onlineshops für...

/ 28. Juni 2018
Angela Merkel

Merkel warnt: Migration könnte zur «Schicksalsfrage» Europas werden

Vor ihrer Abreise nach Brüssel räumt die Kanzlerin ein: Ja, die Lage ist ernst. Und dass es die eine große Lösung vorerst wohl nicht geben wird. Sie will kleine Schritte gehen, zusammen mit den «willigen» EU-Staaten. Der Stuhl ihres Kontrahenten...

/ 28. Juni 2018

Deutschland, eine Sommerdepression

Kein Sommermärchen, nirgends. Plötzlich steht Deutschland für politische Instabilität - und die Nationalmannschaft scheidet zum ersten Mal bei einer WM in der Vorrunde aus. Das passt fast etwas ins Bild. Es kippt etwas im Land. Jetzt auch noch Angela Merkel?...

/ 28. Juni 2018
Peter Altmaier

Altmaier will rasche Lösung in Diesel-Abgasskandal

Gonnesweiler (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hofft im Diesel-Abgasskandal auf einen raschen Kompromiss über das weitere Vorgehen. «Ich habe deutlich gemacht, dass wir zu einem Konsens und zu einem Ergebnis kommen sollten zu Beginn des zweiten Halbjahres», sagte der CDU-Politiker...

/ 28. Juni 2018
Wirtschaft China

China appelliert an Trump: Eskalation im Handelsstreit vermeiden

Die Zeit läuft. Nur eine Woche vor Inkrafttreten von US-Sonderzöllen auf chinesische Importe verteidigt China seine Handelspraktiken. Eine Einigung ist nicht in Sicht. Wird ein Handelskrieg unausweichlich? Peking (dpa) - Im Handelskonflikt mit den USA hat China an US-Präsident Donald...

/ 28. Juni 2018
Julia Klöckner

Klöckner stellt sich bei EU-Agrarplänen hinter Bauernforderung

Wiesbaden (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) stellt sich in der Debatte um das künftige EU-Agrarbudget hinter die Forderung des Deutschen Bauernverbands. Die Bundesregierung habe in ihrem Koalitionsvertrag klar definiert, dass das Volumen der Fördermittel im bisherigen Umfang erhalten bleiben...

/ 28. Juni 2018
Bundestag

Trotz Baukindergeld: Bundeshaushalt mit «schwarzer Null» steht

Trotz der Regierungskrise gibt es nun immerhin einen Haushalt für das laufende Jahr, die Ausgaben klettern auf 343,6 Milliarden Euro. Besonders teuer schlägt in letzter Minute der Baukindergeld-Kompromiss zu Buche. Von Georg Ismar, dpa Berlin (dpa) - Der erste Bundeshaushalt...

/ 28. Juni 2018
Agentur für Arbeit

Der lange Weg zur Vollbeschäftigung

Vollbeschäftigung ist das erklärte Ziel der großen Koalition in Deutschland. Doch der Weg dahin ist steinig. Das größte Problem, ist ein altes. Von Aleksandra Bakmaz, dpa Nürnberg (dpa) - Die Arbeitslosigkeit steuert inzwischen unter die Marke von 2,3 Millionen Menschen....

/ 28. Juni 2018
H&M

Rettungsanker Outlet: Immer mehr Händler setzen auf Ramsch-Töchter

T-Shirts vom Discounter, Jeans aus dem Outlet: Beim Modekauf lieben es viele deutsche Verbraucher billig. Darauf reagiert jetzt auch der schwedische Moderiese H&M und stellt die Weichen für eine eigene Outlet-Kette. Von Erich Reimann, dpa Düsseldorf (dpa) - Die Deutschen kaufen...

/ 28. Juni 2018
Insolvenz

Insolvenzrisiko trifft größere Unternehmen: Immer mehr Jobs bedroht

Insgesamt sinken die Insolvenzzahlen bei Unternehmen in Deutschland seit Jahren. Die Zahl der dadurch bedrohten Jobs ist im ersten Halbjahr 2018 allerdings deutlich gestiegen. Gerade größere Unternehmen sind vom Insolvenzrisiko betroffen. von Uta Knapp,dpa Düsseldorf (dpa) - Trotz weiter gesunkener...

/ 27. Juni 2018
Risikolebensversicherung

Scheidende Lebensversicherungs-Kunden bekommen zu Recht weniger Geld

Die Zinsflaute trifft Menschen mit Lebensversicherungen hart. Alte Verträge sind noch die attraktivsten, aber auch hier wird der Rotstift angesetzt. Die höchsten deutschen Zivilrichter halten das für gerechtfertigt. Eine Frage bleibt aber offen. Von Anja Semmelroch, dpa Karlsruhe (dpa) -...

/ 27. Juni 2018
Autohaus

Wirtschaftsminister wollen Autozulieferer stärker fördern

Gonnesweiler (dpa) - Bei der Umstellung auf neue Technologien im Autobau sollen die Zulieferer aus Sicht der Bundesländer mit neuen Förderinstrumenten stärker unterstützt werden. «Wir wollen, dass die mittelständischen Unternehmen, die vor einem Riesen-Transformationsprozess stehen, diesen auch bewältigen können», sagte...

/ 27. Juni 2018
Risikolebensversicherung

Kosten könnten sinken: Provisionsdeckel bei Lebensversicherungen

Viele Kunden von Lebensversicherungen bekommen weniger raus als zunächst erhofft. Dazu tragen auch gesetzlich verordnete Einschnitte bei - die nun vor Gericht Bestand haben. Hoffnung gibt es für Verbraucher aber bei den Kosten. Von Friederike Marx und Anja Semmelroch, dpa...

/ 27. Juni 2018

Bauern fordern mehr Stabilität in Deutschland und Europa

Die nächsten Wahlen zum EU-Parlament stehen im kommenden Jahr an. Wegen der ungewissen Mehrheitsverhältnisse wollen die deutschen Bauern möglichst vor der Entscheidung die künftigen Fördermittel für die heimischen Landwirte festgezurrt haben. Wiesbaden (dpa) - Bauernpräsident Joachim Rukwied hat mehr politische...

/ 27. Juni 2018
Immobilienfinanzierung

Sinnlos oder Segen? Das umstrittene Baukindergeld kommt

Familien, die bauen oder kaufen wollen, können sich freuen. Die Koalition streicht eine bürokratische Quadratmetergrenze beim Baukindergeld. Aber an der Wohltat scheiden sich die Geister. Von Georg Ismar, dpa Berlin (dpa) - In der Nacht fuhren sie schweigend vom Hof des...

/ 27. Juni 2018
Euro

Regierung sprengt Ausgaben-Obergrenze – Baukindergeld als Treiber

Teurer Kompromiss im Kanzleramt: Um neben dem Konflikt um die Asylpolitik wenigstens den Dissens um das Baukindergeld zu klären, schleift Finanzminister Scholz seine bisher strengen Ausgabenpläne. So wird gleich der erste Haushalt der GroKo zur teuren Hypothek. Berlin (dpa) -...

/ 27. Juni 2018
Wall Street

Erneute Sorge um Handelsstreit bringt Verluste an der Wall Street

New York (dpa) - Die US-Börsen haben am Mittwoch ihren Stabilisierungsversuch abgebrochen und mit Verlusten geschlossen. Vor allem die konjunktursensiblen Technologieaktien litten unter den wieder hochgekochten Sorgen vor einer Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China. Wasser auf die...

/ 27. Juni 2018