Tag: 17. März 2018

Sektkellerei Henkell übernimmt Mehrheit an Freixenet

Wiesbaden (dpa) - Die Sektkellerei Henkell übernimmt die Mehrheit am spanischen Cava-Produzenten Freixenet und will mit diesem den «weltweit führenden Anbieter in der Schaumwein-Branche» bilden. Die Henkell & Co.-Gruppe habe einen Vertrag zum Kauf von 50,67 Prozent der Aktien der...

/ 17. März 2018
Nahles

Nahles verlangt einheitlich Sozialstandards in der EU

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hat sich für einen «Neustart für eine gemeinsame europäische Sozialpolitik» ausgesprochen. «Es geht nicht um Transfer, sondern um europäische Standards wie Mindestlöhne und soziale Sicherung. Das gilt übrigens auch für die Steuerpolitik», sagte sie...

/ 17. März 2018
Krankenkasse

Hausärzte fühlen sich bei Digitalisierung ausgebremst

Stuttgart (dpa) - Unzureichende Internetversorgung in Deutschland bremst nach Ansicht des Hausärzteverbandes die Digitalisierung im Gesundheitswesen aus. «Das ist als wolle man Autofahren, aber ohne Straße», sagte der Bundeschef des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt der Deutschen Presse-Agentur. Die Politik habe...

/ 17. März 2018

Dieselfahrer wollen Nachrüstung nicht selbst bezahlen – Klagen drohen

Das Leipziger Grundsatzurteil sollte genau das sein: ein wegweisender Beschluss zum weiteren Umgang mit der Dieselkrise. Viele Autofahrer sind aber nach wie vor tief verunsichert. Berlin/Leipzig (dpa) - Mehr als drei Viertel der Diesel-Besitzer in Deutschland lehnen es ab, Nachrüstungen...

/ 17. März 2018
Stahl

Stahlstreit: CDU-Politiker für gemeinsames Vorgehen von EU und USA

Kann die EU doch noch US-Zölle auf Stahl und Aluminium verhindern? Auch in der Union wird nach Auswegen gesucht. In den Fokus rückt das Reich der Mitte. Berlin (dpa) - Der CDU-Außenpolitiker Jürgen Hardt hat sich im drohenden Handelskonflikt mit...

/ 17. März 2018
China

Volkskongress einstimmig: Xi als Staats- und Militärchef bestätigt

Gefordert war ein Signal der Einigkeit. Angesichts der anhaltenden Bedenken im Volk wegen der Machtfülle von Xi Jinping bestätigte ihn Chinas Parlament sogar ohne Gegenstimme im Amt. Der «starke Mann» bringt auch einen gefürchteten Verbündeten in Position. Von Andreas Landwehr...

/ 17. März 2018
Brexit

Merkel hofft auf weitere Wissenschafts-Kooperation nach Brexit

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) setzt auch nach einem EU-Austritt Großbritanniens auf Kontakte und gemeinsame Programme in der Forschung. Die Regierung in London müsse sagen, was sie bei den künftigen Beziehungen nach dem Brexit möchte, sagte Merkel in...

/ 17. März 2018
Volkswagen

Minister Scheuer attackiert VW wegen höherer Managergehälter

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat das jüngste Gehaltsplus für den Vorstand von Volkswagen scharf kritisiert. «Ich hätte nach den Abgas-Skandaljahren eine höhere Sensibilität gerade der Top-Manager in Wolfsburg erwartet», sagte der CSU-Politiker der «Bild»-Zeitung (Samstag). «Für jeden Diesel-Besitzer,...

/ 17. März 2018