Tag: 13. März 2018

Volksbanken

Absage an genossenschaftliche Direktbank – Jahresüberschuss stabil

Mit Gebühren und Einsparungen stemmen sich die Volks- und Raiffeisenbanken gegen die Niedrigzinsphase. Wie lange leisten sich die Institute in der digitalen Welt noch Tausende Filialen? Frankfurt/Main (dpa) - Die Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland setzen trotz digitaler Neuerungen weiterhin...

/ 13. März 2018

Familienplanung: Können wir uns Kinder langfristig leisten?

Viele Paare fragen sich bei der Kinderplanung, ob sie Nachwuchs finanziell stemmen können. Denn Kinder sind teuer: Bis zum 18. Lebensjahr geht das Statistische Bundesamt von rund 130.000 Euro aus. Und selbst danach endet die Unterhaltspflicht meist noch nicht. Die...

/ 13. März 2018
Bayer

China erlaubt Bayer Monsanto-Kauf unter Auflagen

Peking (dpa) - Der Agrochemie- und Pharmakonzern Bayer hat bei der geplanten Übernahme des US-Saatgutproduzenten Monsanto eine weitere Hürde genommen. Das chinesische Wirtschaftsministerium stimmte dem Deal unter Auflagen zu, wie es am Dienstag auf seiner Webseite mitteilte. Beide Konzerne sind...

/ 13. März 2018
Hannover Rück

Hannover Rück setzt nach Katastrophenjahr 2017 auf die Wende

Nach dem schlimmsten Katastrophenjahr der Geschichte mit Schäden in Milliardenhöhe sortiert sich der Rückversicherer Hannover Rück neu. Aktienverkäufe sorgten dennoch für soliden Gewinn. Hannover (dpa) - Ein gutes viertes Quartal und Aktienverkäufe haben bei Hannover Rück die Belastungen des Katastrophenjahres...

/ 13. März 2018
Bundestag

Fünf Lehren aus 171 Tagen Regierungsbildung

Knapp ein halbes Jahr, genauer 171 Tage oder auch 4100 Stunden: So lange ist die Bundestagswahl her, wenn Kanzlerin Merkel sich am Mittwoch zur Wiederwahl stellt und anschließend ihr Kabinett vereidigt wird. Fünf Erkenntnisse aus der Zwischenzeit. Von Michael Fischer,...

/ 13. März 2018
Hartz IV

Reicht Hartz IV? Warum das für viele nicht die richtige Frage ist

Jens Spahn eckt mit Hartz-IV-Äußerungen gewaltig an. Selbst aus seiner eigenen Partei kommt die Forderung, lieber die Langzeitarbeitslosigkeit zu senken als über Hartz zu debattieren. Von Basil Wegener und Klaus Tscharnke, dpa Berlin (dpa) - Mit Hartz IV könne jeder...

/ 13. März 2018
Volkswagen

Das Geld sprudelt – VW-Konzern will bei Diesel «Teil der Lösung» sein

Den lange befürchteten Totalschaden hat VW durch die Dieselkrise nicht erlitten. Zumindest in finanzieller Sicht strotzt der Konzern wieder vor Kraft. Die Altlasten wirken aber weiter – und auch beim viel beschworenen «Kulturwandel» bleibt einiges zu tun. Von Thomas Strünkelnberg,...

/ 13. März 2018
Seehofer

Seehofers Abzug aus Bayern – Der Entfremdung (vor)letzter Teil

Knapp neuneinhalb Jahre ging in Bayern nichts ohne Horst Seehofer. Als CSU-Chef und Ministerpräsident hatte er alle Fäden in der Hand. Das ist Geschichte, der verlorene Machtkampf ist ab sofort sichtbar. Von Marco Hadem, dpa München (dpa) - Großes Tamtam...

/ 13. März 2018

Kundin bleibt Kunde – Klägerin unterliegt im Formularstreit vor BGH

Was in Gesetzen erlaubt ist, kann in Formularen nicht verboten sein: Frauen erleiden aus Sicht des BGH keinen Nachteil, wenn sie in Vordrucken als «Kunde» angesprochen werden. Klägerin Marlies Krämer will das nicht hinnehmen - und kämpft weiter. Von Susanne Kupke dpa...

/ 13. März 2018
Christian Lindner

Lindner: Merkel muss Gespräch mit «Dealmaker» Trump suchen

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner wirft der Bundesregierung mangelndes Engagement im Verhältnis zu den USA vor. «Es ist ein großes Versäumnis, dass die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten im vergangenen Jahr nicht die erste Priorität der deutschen Außenpolitik bestimmt...

/ 13. März 2018
Jean-Claude Juncker

Juncker zu US-Zöllen: «Werden unsere Industrie verteidigen»

Wie geht es weiter im drohenden Handelskonflikt zwischen den USA und der EU? Die EU-Kommission hat mögliche Gegenmaßnahmen in der Schublade. Hinter den Kulissen ist man aber optimistisch, dass es zu einer Verhandlungslösung kommen kann. Berlin/Straßburg (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude...

/ 13. März 2018
Euro

Euro steigt auf knapp 1,24 US-Dollar

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat am Dienstag spürbar zugelegt. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,2399 US-Dollar und damit gut einen halben Cent mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2378 (Montag:...

/ 13. März 2018
Europa

Neue EU-Behörde soll Europas Arbeitsnomaden unterstützen

Die Banken haben ihre eigene Aufsicht und der Finanzmarkt. Nun will Brüssel die Zügel auch für den europäischen Arbeitsmarkt strenger führen. Das gefällt nicht jedem. Von Verena Schmitt-Roschmann, dpa Straßburg (dpa) - Mal eben von Berlin nach Barcelona umziehen oder...

/ 13. März 2018
Onlineshopping

Verbraucher kaufen im Internet am liebsten auf Rechnung

Köln (dpa) - Wenn es ans Bezahlen geht, zeigen sich die Bundesbürger beim Shoppen im Internet eher konservativ: Am liebsten kaufen sie auf Rechnung ein. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Kölner Handelsforschungsinstituts ECC hervor. Rund 41 Prozent...

/ 13. März 2018