Tag: 12. März 2018

Rossmann

Rossmann will 30-Millionen-Euro-Geldbuße nicht akzeptieren

Burgwedel (dpa) - Die Drogeriemarktkette Rossmann will die vom Oberlandesgericht Düsseldorf verhängte Geldbuße von 30 Millionen Euro wegen verbotener Preisabsprachen bei Kaffee nicht akzeptieren. Das Unternehmen teilte am Montag mit, es habe fristgemäß Rechtsbeschwerde gegen die Entscheidung beim Bundesgerichtshof eingelegt. Rossmann könne den...

/ 12. März 2018
Christian Lindner

Lindner: FDP wird Bündnis schmieden gegen EU-Einlagensicherung

Berlin (dpa) - Die FDP will nach den Worten von Parteichef Christian Lindner Front machen gegen ein gemeinsames europäisches Sicherungssystem für Sparguthaben. Die Liberalen würden ein «breites gesellschaftliches Bündnis schmieden», falls die Bundesregierung ihre Zustimmung zur sogenannten europäischen Einlagensicherung geben...

/ 12. März 2018

Aufsichtsräte billigen Innogy-Deal – Aufteilung kostet 5000 Jobs

Für die Neuordnung ihres Energiegeschäfts wollen Eon und RWE das bisherige Ökostrom- und Netz-Unternehmen Innogy zerschlagen. Die Aufsichtsräte sagen ja. Aber was passiert mit den Strompreisen, wenn die Konzentration im Energiemarkt steigt? Essen/Berlin (dpa) - Der Energiekonzern Eon rechnet nach...

/ 12. März 2018
Digitalisierung

EU-Experten: Vertrauenswürdige Nachrichten sichtbarer machen

Acht von zehn Bürgern sehen in der weiten Verbreitung von Falschnachrichten eine Gefahr für die Demokratie. Die EU-Kommission will gegensteuern. Brüssel (dpa) - Im Kampf gegen Falschnachrichten empfiehlt eine EU-Expertenkommission Selbstverpflichtungen der sozialen Netzwerke und eine Stärkung von Qualitätsmedien mit...

/ 12. März 2018
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Von der Leyen: Kann Lücken der Truppe nicht in drei Jahren schließen

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat eindringlich um mehr Geduld für die Besserung der schlechten Ausrüstungslage in der Bundeswehr geworben. Nach einem Vierteljahrhundert des Kürzens könne man nicht innerhalb von drei Jahren die Lücken schließen, sagte die...

/ 12. März 2018

Was der Innogy-Deal für Verbraucher und Beschäftigte bedeuten könnte

Die Energieversorger Eon und RWE rücken zusammen - auf Kosten der RWE-Tochter Innogy. Welche Folgen der überraschende Deal genau hat, ist noch nicht absehbar. Verbraucherschützer wollen möglichst viel Wettbewerb erhalten, auch im Interesse der Stromkunden. Von Claus Haffert, dpa Essen...

/ 12. März 2018

Joschka Fischer warnt Deutschland vor Handelskrieg mit den USA

Köln (dpa) - Der ehemalige Bundesaußenminister Joschka Fischer (Grüne) hat Deutschland und die EU vor einem Handelskrieg mit den USA gewarnt. Man müsse mit der Regierung von Präsident Donald Trump verhandeln, sonst werde es zu einer harten Auseinandersetzung kommen. «Deutschland...

/ 12. März 2018
Goldbarren

Warum in Krisenzeiten in Gold investiert werden sollte

In unsicheren Zeiten investieren die Menschen in Gold. Dies deshalb, weil es noch nie vorkam, dass das Edelmetall auf einmal keinen Wert mehr hatte. Der Grund ist der sogenannte intrinsische Wert. Gold ist selten; die Förderung kostet zudem auch viel...

/ 12. März 2018
Bundestag

Was will die große Koalition wann?

Berlin (dpa) - Ihren Koalitionsvertrag wollen Union und SPD an diesem Montag unterzeichnen, am Mittwoch sollen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Minister vereidigt werden - dann soll es schnell losgehen mit dem Regieren. Ein Überblick, was wann angepackt werden...

/ 12. März 2018
Brexit

Studie: Brexit wird deutsche Unternehmen jährlich Milliarden kosten

Wenn Großbritannien die EU verlässt, wird der Handel nicht nur komplizierter, sondern auch teurer. Was auf die Unternehmen an zusätzlichen Kosten zukommt, haben Experten nun berechnet - und auch, wer am stärksten betroffen ist. München/Stuttgart (dpa) - Für die deutsche...

/ 12. März 2018
Lufthansa

Lufthansa will dominanten Höhenflug fortsetzen

Die Pleite der Air Berlin und die fast endlosen Pilotenstreiks hat Lufthansa-Chef Spohr 2017 abgehakt. In vermeintlich ruhigeren Zeiten will er nun sein Unternehmen noch stärker auf Profit trimmen. Von Christian Ebner, dpa und Steffen Weyer, dpa-AFX Frankfurt/Main (dpa) -...

/ 12. März 2018
Europa

Euro-Finanzminister beraten über stockende Währungsreformen

Seit Monaten herrscht in der Euro-Zone an der Reformfront Stillstand. Ein Grund ist die langwierige Regierungsbildung in Berlin. Hinzu kommen die nach wie vor großen Differenzen. Und nach der Italien-Wahl wird die Kompromisssuche nicht gerade leichter. Brüssel (dpa) - Die...

/ 12. März 2018