Monat: Januar 2018

Bienen

Gegen Bienensterben und Massentierhaltung – «Wir haben es satt»

Mit maximal Tempo 40 sind einige Bauern mehrere Tage lang auf ihren Treckern nach Berlin gefahren. Um zusammen mit Tausenden Menschen aus ganz Deutschland für eine Agrarwende zu demonstrieren. Von Björn Graas, dpa Berlin (dpa) - Trommeln auf Kochtöpfen, bunte...

/ 21. Januar 2018
Tierwohl

Tausende fordern Agrarwende – 69 Staaten für mehr Tierwohl

Wie kann die Landwirtschaft umweltschonender werden? Bei einem großen Protestzug in Berlin trommeln Tausende gegen Riesenställe und Chemie auf den Äckern. Auch internationale Minister sehen Handlungsbedarf. Berlin (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben parallel zur Agrarmesse Grüne Woche in Berlin...

/ 21. Januar 2018
Gabriel SPD

Gabriel: Europa muss globale Rolle bei Technologie-Revolution spielen

Derzeit gewinnen die USA und China den globalen Technologie-Wettlauf, mahnt Sigmar Gabriel. Der Bundesaußenminister will, dass die Europäer auf der Weltbühne aktiver werden, um ihre Zukunft selbst zu bestimmen. Derzeit sieht er nur eine «fragmentierte Union». München (dpa) - Außenminister...

/ 21. Januar 2018
Immobilien

Bausparkasse BHW wieder mit leichtem Wachstum im Spargeschäft

Hameln/Bonn (dpa) - Die Bausparkasse BHW hat ihr Sparer-Neugeschäft nach einem Einbruch wieder stabilisiert. 2017 sei es nach vorläufigen Zahlen um etwa ein Prozent auf 9,1 Milliarden Euro gestiegen, teilte die Postbank-Tochter auf Anfrage mit. 2016 hatte die BHW im Bauspar-Neugeschäft noch...

/ 20. Januar 2018
Alitalia

Italienische Regierung mit Lufthansa-Angebot für Alitalia unzufrieden

Rom (dpa) - Die italienische Regierung hält das Angebot von Lufthansa für die Krisen-Fluglinie Alitalia für verbesserungswürdig. «Wir denken, man kann es viel besser machen», sagte Verkehrsminister Graziano Delrio am Freitagabend im Sender Rai mit Blick auf den Erhalt von...

/ 20. Januar 2018
Gerd Müller

Entwicklungsminister Müller will Nordafrikas Wirtschaft helfen

Berlin (dpa) - Entwicklungshilfeminister Gerd Müller will den Zugang nordafrikanischer Länder zum europäischen Binnenmarkt weiter verbessern. «Länder wie Tunesien und Marokko brauchen für ihre Waren einen freien Zugang zur EU», sagte der CSU-Politiker dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» (Samstag). Müller wies...

/ 20. Januar 2018
USA

Was passiert bei einem «Shutdown»?

Der US-Regierung ist das Geld ausgegangen - die Parteien konnten sich auf keine Überbrückung für den Haushalt der größten Volkswirtschaft der Welt einigen. Was passiert nun? Steht Amerika still? Von Martin Bialecki und Maren Hennemuth, dpa Washington (dpa) - Das Geld...

/ 20. Januar 2018
Angela Merkel

DIW-Chef rät SPD zu GroKo – «beste Option» für Deutschland

Berlin (dpa) - Kurz vor der Entscheidung der SPD-Delegierten für oder gegen Koalitionsverhandlungen mit der Union bekommt SPD-Chef Martin Schulz Unterstützung von führenden Ökonomen. «Eine große Koalition ist die beste Option, die Deutschland heute hat», sagte der Präsident des Deutschen...

/ 20. Januar 2018
Donald Trump

US-Bundesregierung im Zwangs-Stillstand

Der US-Bundesregierung ist das Geld ausgegangen. Der Versuch, noch im letzten Moment einen Übergangshaushalt durch den Senat zu jagen, ist gescheitert. Der «Shutdown» verhagelt Präsident Trump die Feier zum Jahrestag seiner Amtsübernahme. Washington (dpa) - Die US-Bundesregierung muss wegen Erreichens...

/ 20. Januar 2018
Weltwirtschaft

Weltwirtschaftsforum in Davos will Motor für Krisenlösungen sein

Nordkorea, Horn von Afrika, Syrien - das sind nur einige globale Herausforderungen. Zu lösen sind diese Probleme nur gemeinsam, ist das Weltwirtschaftsforum überzeugt. Nächster Versuch: Auf der WEF-Jahrestagung in dieser Woche. Davos (dpa) - Das Weltwirtschaftsforum (WEF) will sich bei seiner...

/ 20. Januar 2018
Brigitte Zypries

Zypries: Deutsches Steuersystem muss wettbewerbsfähiger werden

Berlin (dpa) - Das deutsche Steuersystem muss aus Sicht von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) auch als Reaktion auf die Steuerreform in den USA wettbewerbsfähiger werden. «Einiges haben wir in der letzten Legislaturperiode schon erreicht, aber es muss weitergehen», sagte Zypries...

/ 19. Januar 2018
Barbara Hendricks

Hendricks will Grundsteuer-Reform als Spekulanten-Bremse

Berlin (dpa) - Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) will die Reform der Grundsteuer gegen Grundstücksspekulationen nutzen. «Kommunen müssen die Möglichkeit erhalten, für baureife, aber unbebaute Grundstücke erheblich mehr Grundsteuer zu verlangen als für bebaute», sagt Hendricks dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Sie...

/ 19. Januar 2018
Elektroauto

E-Autos boomen in China – Rest der Welt fährt hinterher

Doppelt so viele Elektroautos verkauft wie vor einem Jahr - ist das der Durchbruch der E-Mobilität in Deutschland? Eher nicht, denn der Boom findet anderswo statt, vor allem in China. Ein europäisches Land steht allerdings an der Spitze. Bergisch Gladbach...

/ 19. Januar 2018

Halbe Milliarde Euro Schäden durch «Friederike»

Der Sturm ist vorbei, doch die Bilanz ist bitter: Mindestens acht Menschen verlieren während «Friederike» ihr Leben. Das Orkantief weckt böse Erinnerungen an «Kyrill». Berlin (dpa) - Orkan «Friederike» hat in Deutschland mindestens acht Menschen das Leben gekostet. Der schwere Sturm...

/ 19. Januar 2018

Deutschland bei schnellem Internet weiterhin im EU-Mittelfeld

Wiesbaden (dpa) - Deutschland kommt beim Ausbau des schnellen Internets nur schleppend voran und bleibt im EU-Schnitt Mittelmaß. Nach jüngsten Zahlen des Statistischen Bundesamtes verfügten im vergangenen Jahr 42 Prozent aller hiesigen Unternehmen mit Zugang zum Internet und mindestens 10...

/ 19. Januar 2018
Donald Trump

Tweet First: Die “besten” Tweets von Donald Trump

Washington (dpa) - Seit seinem Amtsantritt hat US-Präsident Donald Trump bei Twitter etwa 3000 Mal auf den Sendeknopf gedrückt - das löste zum Teil massive Reaktionen aus. Eine Auswahl herausragender Tweets: «Habe die Proteste gestern beobachtet, aber ich hatte den...

/ 19. Januar 2018

Airbnb für Autos – US-Platzhirsch nimmt deutschen Markt ins Visier

Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre Fahrzeuge an Fremde vermieten. Der Marktführer aus den USA hat große Pläne für den deutschen...

/ 19. Januar 2018
Wirtschaft

Finanzgeschäfte nach Regeln Allahs – Islamisches Banking wächst

Der Islam erlaubt bei Geldgeschäften keine Zinsen. Investitionen in Tabak-, Alkohol- oder Rüstungsbranche sind tabu. Für Muslime in Deutschland gibt es nun schariakonformes Banking. Bisher ist die KT Bank einziger Player - auf einem Markt mit viel Luft nach oben. Von...

/ 19. Januar 2018

Studentenkonto – Ein Vergleich lohnt sich

Geld und Gebühren sparen mit einem Studentenkonto Nach §2 BGB, des Bürgerlichen Gesetzbuches tritt die Volljährigkeit mit der Vollendung des 18. Lebensjahres ein. Das ist gleichbedeutend mit der uneingeschränkten Geschäftsfähigkeit. In der heutigen Zeit wird von jedem geschäftsfähigen Bürgererwartet, dass...

/ 18. Januar 2018
Lagarde

Lagarde: Deutschland muss in langfristiges Wachstum investieren

Frankfurt/Main (dpa) - Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat Deutschland zur langfristigen Sicherung des Wachstums zu mehr Investitionen aufgefordert. «Deutschland kann es sich leisten, mehr Geld auszugeben», sagte Lagarde am Donnerstag auf einer Fachkonferenz in Frankfurt. Zwar...

/ 18. Januar 2018
Immobilien

Baubranche: Können 2018 nicht so viele Wohnungen bauen wie nötig

Gerade in Städten kann die Wohnungssuche zur Nervenprobe werden. Die Baubranche zieht deutlich mehr Gebäude hoch als noch vor einigen Jahren - stößt aber beim Wachstum allmählich an Grenzen. Berlin/Wiesbaden (dpa) - Der Wohnungsbau in Deutschland kommt nicht so schnell...

/ 18. Januar 2018
BASF

BASF verdient deutlich mehr

Ludwigshafen (dpa) - BASF hat 2017 dank gut laufender Geschäfte mit Chemikalien beim Gewinn einen kräftigen Sprung nach vorn gemacht. Laut ersten Berechnungen kletterte das um Sondereinflüsse bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 32 Prozent auf 8,3 Milliarden...

/ 18. Januar 2018
Bitcoin

Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren

In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben. Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen die Digitalwährung Bitcoin stärker kontrollieren. Geplant seien gemeinsame Vorschläge...

/ 18. Januar 2018
Dax

Dax legt zu – Rekorde für MDax und SDax

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag mit Kursgewinnen dem weiter hohen Eurokurs sowie der schwächelnden Wall Street getrotzt. Die deutschen Nebenwerte-Indizes MDax und SDax schafften es im Handelsverlauf sogar auf Rekordstände. Als Kursstütze erwiesen sich starke Konjunkturdaten aus...

/ 18. Januar 2018
Deutsche Bank

Deutsche-Bank-Chef Cryan beklagt «politisches Vakuum» in Berlin

Berlin (dpa) - Der Chef der Deutschen Bank, John Cryan, hat sich über die lange Regierungsfindung in Berlin besorgt geäußert. Auch in diesem Jahr mangele es nicht an großen Risiken. Die Niedrigzinsphase in Europa neige sich dem Ende entgegen, im...

/ 18. Januar 2018