Tag: 9. Dezember 2017

Martin Schulz

Keine roten Linien: Die elf SPD-Punkte für Gespräche mit der Union

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz wartet auf die Vorlage von Vorschlägen durch CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer. Die Sozialdemokraten gehen am kommenden Mittwoch ohne rote Linien in die «ergebnisoffenen» Gespräche mit der Union, haben aber für eine...

/ 9. Dezember 2017
Steueroase

Schadensbegrenzung nach Steueraffäre: U2-Star sichert Transparenz zu

Diese Schlagzeilen kommen für U2 zur absoluten Unzeit: Rund um die Veröffentlichung eines neuen Albums wird dem Frontmann der Mega-Band Scheinheiligkeit wegen eines Steuersparmodells vorgeworfen. Nun bemüht sich Bono um Schadensbegrenzung - und verspricht Transparenz. Von Werner Herpell, dpa Berlin/München...

/ 9. Dezember 2017
Martin Schulz

Schulz, Scholz und die GroKo: Fünf Lehren des SPD-Parteitags

Quo vadis SPD? Sie schleppt sich zu einem Beschluss, der den Weg Richtung Regierung ebnen kann. Aber es gärt, das Misstrauen ist groß. Ein Hoffnungsträger soll die Erneuerung der Partei steuern, die gerade in einer der tiefsten Krisen ihrer Geschichte...

/ 9. Dezember 2017
Computer Hacker

Klau sensibler Bankdaten: Kriminelle nutzten letzte Sicherheitslücken

Kriminelle versuchen mit allen Mitteln, an Bankdaten deutscher Kunden zu kommen. Dank Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit lassen sich diese immer seltener zu Geld machen. Doch noch gibt es Lücken. Von Jörn Bender, dpa Frankfurt/Main (dpa) - Bis ins ferne Kathmandu...

/ 9. Dezember 2017
Brigitte Zypries

Zypries beunruhigt wegen US-Steuerreform

Die USA planen eine große Steuerreform - mit möglichen Nachteilen für deutsche Unternehmen. Die Wirtschaftsministerin warnt vor einem Einstieg in den Protektionismus. Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries warnt vor möglichen negativen Folgen der geplanten US-Steuerreform für deutsche Firmen. Die...

/ 9. Dezember 2017
Mercedes

Daimler-Personalchef: IG-Metall-Forderung ist nicht durchdacht

Stuttgart (dpa) - Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth hält die Forderung der IG Metall nach einer Option auf Arbeitszeitverkürzung samt Teillohnausgleich für inakzeptabel. «Es gilt auch bei uns: Wer weniger arbeitet, verdient auch weniger», sagte Porth der Deutschen Presse-Agentur. Zudem sei es...

/ 9. Dezember 2017
Ilse Aigner

Aigner nimmt nicht an Siemens-Gipfel teil

München (dpa) - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner wird nicht am geplanten Berliner Krisengespräch von Politik und Siemens über die umstrittenen Kürzungspläne des Münchner Elektrokonzerns teilnehmen. Sowohl Aigner als auch ihr Staatssekretär Franz Pschierer (beide CSU) seien am Montag terminlich verhindert,...

/ 9. Dezember 2017
Wall Street

Gewinne an US-Börsen nach robustem Arbeitsmarktbericht

New York (dpa) - Die US-Börsen haben am Freitag an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. Stützend wirkten ein robuster Arbeitsmarktbericht sowie ein vorerst abgewendeter Stillstand der Regierungsgeschäfte. Am Vorabend war spät ein Gesetzestext verabschiedet worden, der den Bundeshaushalt bis zum 22. Dezember...

/ 9. Dezember 2017