Tag: 6. November 2017

OPEC

Opec präsentiert Prognose für Öl-Weltmarkt bis 2040

Wien (dpa) - Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) wagt erneut einen Blick in die Zukunft des Ölmarktes. Das Kartell vieler wichtiger Rohöllieferanten stellt an diesem Dienstag in Wien seinen aktuellen Ausblick auf die nächsten knapp 25 Jahre vor. Bisher ging...

/ 6. November 2017
Ilse Aigner

Aigner: Müssen Spaltung der CSU verhindern

München (dpa) - Die bayerische Wirtschaftsministerin und Vorsitzende des wichtigen CSU-Bezirksverbandes Oberbayern, Ilse Aigner, warnt angesichts der Personalquerelen in der CSU vor einer Spaltung der Partei. Den «Nürnberger Nachrichten» (Dienstag) sagte sie: «Was dieser Tage geschieht, schadet der CSU und schmälert...

/ 6. November 2017

Osram legt mit starkem Geschäftsjahr die Basis für weiteres Wachstum

Umsatz erhöht sich 2017 um gut acht Prozent auf über vier Milliarden Euro Operatives Ergebnis steigt um 43 Mio. Euro auf 695 Mio. Euro; Marge bei 16,8 Prozent Vorstand schlägt Dividende von 1,10 Euro je Aktie vor, ein Plus von...

/ 6. November 2017

alstria office REIT-AG: Neun Monate 2017

- Umsatz von EUR 143,8 Mio. und operatives Ergebnis (FFO) von EUR 85,9 Mio. (nach Minderheitsanteilen) - Nettoverschuldungsgrad von 44,5% und REIT-Eigenkapitalquote von 53,5% - EPRA-NAV auf EUR 11,52 je Aktie verbessert, EPRA-Leerstandsquote stabil bei 9,3% - Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017 zeigt...

/ 6. November 2017
Euro

Tricks fürs große Geld – Warum Reiche erneut in Erklärungsnot sind

Briefkastenfirmen und Steueroasen haben für reiche Nutznießer den Charme des Verborgenen. Doch vormals geheime Daten werfen Licht auf Steuervermeidung in großem Stil. Genannt werden auch Prominente mit sozialem Image. Von Basil Wegener, dpa Berlin (dpa) - Die «Paradise Papers» haben...

/ 6. November 2017

Grüne kündigen harte Verhandlungen an

Berlin (dpa) - Grünen-Parteichefin Simone Peter hat vor der zweiten Runde der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition «knallharte und beinharte Verhandlungen» angekündigt. Das gelte vor allem für die Themen Klimaschutz und Flüchtlingspolitik, sagte Peter am Montag in Berlin. Das individuelle Grundrecht...

/ 6. November 2017
FED

Trump macht Jerome Powell zum neuen Chef der US-Notenbank FED

Donald J. Trump, der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, machte vor seiner politischen Karriere auch durch seine Auftritte als Reality-TV-Star auf sich aufmerksam. Trump weiß also, wie man Spannung aufbauen kann. Dementsprechend inszenierte er auch die Suche nach dem neuen...

/ 6. November 2017
Heiko Maas

«Paradise Papers»: Maas für transparentere Steuerregeln in EU

Berlin (dpa) - Nach der Veröffentlichung zu millionenfachen Daten über Steuertricks hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) transparentere Steuerregeln in der Europäischen Union gefordert. «Nur so können wir auch weltweit glaubwürdig für mehr Steuergerechtigkeit eintreten», sagte Maas am Montag in Berlin....

/ 6. November 2017

Dax gönnt sich Atempause

Frankfurt/Main (dpa) - Nach seiner jüngsten Rekordfahrt ist der Dax am Montag mangels frischer Impulse von der Wall Street und den Börsen Asiens zunächst kaum vom Fleck gekommen. Zuletzt notierte der Leitindex 0,17 Prozent tiefer bei 13 456,31 Punkten. Am...

/ 6. November 2017

«Paradise Papers»: Bono an Einkaufszentrum in Litauen beteiligt

Vilnius (dpa) - In den jüngsten Skandal um mögliche Steuertricks prominenter Persönlichkeiten mithilfe von Briefkastenfirmen und Offshore-Konten ist auch U2-Sänger Bono verwickelt. Der Frontman der irischen Rockband hat über Firmen in Malta und in Guernsey in ein Einkaufszentrum in Litauen investiert, wie aus dem «Paradise Papers» getauften...

/ 6. November 2017
Euro

«Paradise Papers» bringen Politiker unter Druck

Müssen Promis und Politiker weltweit zittern? Nach den «Panama Papers» gibt es eine neue Veröffentlichung zu Steueroasen und dem Vermeiden von Steuerzahlungen durch Reiche. Das Material soll sich aus 21 Quellen speisen und rund 13,4 Millionen Dokumente umfassen. Von Georg...

/ 6. November 2017

Jamaika-Sondierungen gehen in zweite Runde – Treffen der Parteichefs

Abgetastet haben sich CDU, CSU, FDP und Grüne lange genug. Nun geht es gewissermaßen ans Eingemachte. Die nächsten Tage werden zeigen, ob die Gemeinsamkeiten für eine Jamaika-Koalition ausreichen. Alle Beteiligten richten sich auf schwierige Verhandlungen ein. Berlin (dpa) - Mit einem...

/ 6. November 2017

Kartellamt will Facebook-Verfahren rasch abschließen

Frankfurt/Main (dpa) - Das Bundeskartellamt will sein Verfahren gegen Facebook wegen mutmaßlichen Missbrauchs seiner marktbeherrschenden Stellung zügig abschließen. «Wir möchten noch in diesem Jahr erste Ergebnisse vorlegen», sagte Kartellamtschef Andreas Mundt der «Börsen-Zeitung» (Samstag). Seit dem Frühjahr 2016 prüft die...

/ 6. November 2017
Brexit

«Latvijas Avize»: Brexit-Sorgen in Ostdeutschland

Riga (dpa) - Zu den Auswirkungen des Brexits auf Ostdeutschland  schreibt die national-konservative lettische Tageszeitung «Latvijas  Avize» am Montag: «Wie lässt sich das mehr als 10 Milliarden Euro große Loch im EU-Haushalt schließen, das entstehen wird, wenn Großbritannien aus der EU austritt? Meistens beschweren sich über...

/ 6. November 2017

Raketen fast wie am Fließband: Die Produktion der Ariane 6

Die Ariane 5 gilt als eine der leistungsfähigsten Raketen weltweit. Doch die europäische Trägerrakete ist vergleichsweise teuer. Ihre Nachfolgerin Ariane 6 soll nun auch beim Preis mit der Konkurrenz mithalten können. Von Irena Güttel, dpa Bremen (dpa/lni) - Meterhohe Baugerüste...

/ 6. November 2017