Tag: 2. Juni 2017

Klimaerklärung als Kollateralschaden beim EU-China-Gipfel

China und die EU Seite an Seite, vereint im Kampf gegen die Erderwärmung - dieses Signal sollte das gemeinsame Brüsseler Gipfeltreffen aussenden. Es kam anders. Und das hatte mit Klimapolitik wenig zu tun. Von Martina Herzog, dpa Brüssel (dpa) -...

/ 2. Juni 2017
Dax

Experten sind nach Dax-Rekord uneins über weitere Richtung

Frankfurt/Main (dpa) - Pünktlich vor Pfingsten hat der Dax ein Rekordhoch erreicht. Nun sind die Anleger gespannt, wie es in der feiertagsbedingt verkürzten neuen Handelswoche weitergeht. Bei den Experten gehen die Einschätzungen auseinander. Dank des Rückenwindes von den US-Börsen kletterte...

/ 2. Juni 2017
Gabriel SPD

Gabriel und Seehofer besuchen Putins Wirtschaftsforum

Bei Wladimir Putins Wirtschaftskonferenz soll es ums Russland-Geschäft gehen, doch dann macht Donald Trump mit seiner Klima-Politik Schlagzeilen. Der Kremlchef hat guten Rat für den US-Kollegen. St. Petersburg (dpa) - Unter dem Eindruck des US-Austritts aus dem Pariser Klimaabkommen sind Bundesaußenminister...

/ 2. Juni 2017

Elterngeld in der Selbständigkeit

Auch Selbständige bekommen Elterngeld Elterngeld gibt es auch für Selbständige. Der Mindestbetrag beläuft sich auf 300 Euro und die maximale Höhe des Elterngeldes beträgt 1.800 Euro - das Elterngeld kann für maximal zwölf bzw. vierzehn Monate bezogen werden. Selbständige haben...

/ 2. Juni 2017

Rocket setzt verstärkt auf Finanzdienstleister

Zum Imperium von Rocket Internet gehörten bislang vor allem Marktplätze und Lieferdienste für Mode, Möbel und Essen. Nun will sich der Firmenaufbauhelfer auch auf Fintechs stürzen. Berlin (dpa) - Der Berliner Start-up-Entwickler Rocket Internet will den Finanzdienstleistungen stärker in den...

/ 2. Juni 2017

Lichtblick für den Euro: Portugal gewinnt Vertrauen der Finanzmärkte

Die Wirtschaft wächst, die Neuverschuldung sinkt. Entgegen den Erwartungen vieler Experten mausert sich das Ex-Krisenland Portugal mit seiner linken Regierung zum Hoffnungsstern der Eurozone. Doch Experten und Medien warnen vor zuviel Optimismus. Von Tobias Schmidt, dpa-AFX, und Emilio Rappold, dpa...

/ 2. Juni 2017
Euro

Zwischen Bund und Ländern gelten ab 2020 neue Finanzregeln

Jahrelang wurde über die Milliarden-Verteilung zwischen «reichen» und «armen» Ländern gestritten. Nun ist der Finanzausgleich neu geregelt. Manche reden von einem historischen Reformwerk. Berlin (dpa) - Die Länder bekommen von 2020 an deutlich mehr Geld vom Bund, müssen sich aber...

/ 2. Juni 2017

Neues Reiserecht: Mehr Schutz im Urlaub?

Selten war ein Vorhaben so umstritten wie die Änderung des Reiserechts. Jetzt hat der Bundestag grünes Licht gegeben. Doch richtig zufrieden sind weder Verbraucherschützer noch Reisebranche. Von Friederike Marx, dpa Berlin/Frankfurt (dpa) - Urlauber in Europa sollen ab der Sommersaison...

/ 2. Juni 2017

Apples WWDC: Vision für Zukunft mit künstlicher Intelligenz gefragt

Microsoft Build, Google I/O und nun WWDC: Apple schließt die Serie der Entwicklerkonferenzen der großen IT-Player aus den USA ab. Ähnlich wie bei der Konkurrenz dürfte es um das Thema «künstliche Intelligenz» gehen, auch wenn Apple einen anderen Schwerpunkt setzt....

/ 2. Juni 2017

«Maximale Ausbeutung» im Schlachthof: Gesetz soll Arbeiter schützen

In deutschen Schlachthöfen werden laut Kritikern noch immer osteuropäische Arbeiter ausgebeutet. Jetzt greift der Bundestag gesetzlich ein. Die Fortschritte in der Branche sind bisher umstritten. Von Elmar Stephan, dpa Berlin/Osnabrück (dpa) - Den ganzen Tag über ziehen Kadaver an den...

/ 2. Juni 2017
Autohaus

Fahrzeugzulassungen im Mai 2017

Flensburg, 2. Juni 2017. Mit 323.952 Personenkraftwagen (Pkw) lag das Neuzulassungsergebnis im Mai 2017 um +12,9 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Der Anteil der gewerblichen Zulassungen (64,0 %) stieg gegenüber dem Vergleichsmonat um +15,5 Prozent, die der Privaten (36,0 %) um...

/ 2. Juni 2017

Linde erhält Großauftrag für Olefinanlage in Russland

Neuer Anlagenkomplex erzeugt Ausgangsstoffe für die Kunststoffherstellung am Petrochemie-Standort in Nischnekamsk, Republik Tatarstan - Memorandum zur strategischen Zusammenarbeit mit der TAIF Gruppe unterzeichnet München, 2. Juni 2017 - Der Technologiekonzern The Linde Group hat von PJSC Nischnekamskneftekhim (NKNK) einen Großauftrag...

/ 2. Juni 2017

Thomas Wittig wird Leiter BMW Group Financial Services

Dr. Thomas Wittig (57) wird ab 1. Juli 2017 die Leitung von BMW Group Financial Services übernehmen. Er folgt damit auf Erich Ebner von Eschenbach (54), der diese Funktion seit Januar 2011 inne hat.   München. Dr. Thomas Wittig (57)...

/ 2. Juni 2017
Wirtschaftsnews

Zehn Jahre nach dem G8-Gipfel in Heiligendamm – Wenig ist geblieben

Die Zahlen des G8-Gipfels 2007 waren gigantisch: 17 000 Polizisten, rund 5000 Journalisten aus 73 Ländern und Zehntausende Demonstranten. Für drei Tage war Heiligendamm der Mittelpunkt der Weltpolitik. Von Joachim Mangler, dpa Heiligendamm (dpa) - Der G8-Gipfel vom 6. bis...

/ 2. Juni 2017
Tanken

Klima-Retter oder Dreckschleuder? – Diesel-Image hat massiv gelitten

Am Diesel scheiden sich die Geister: Ist er tatsächlich so schmutzig, wie es im Abgas-Skandal scheint? Oder tragen Diesel-Antriebe sogar zum Klimaschutz bei? Fest steht: In der Frage gibt es nicht nur einen entscheidenden Haken. Von Thomas Strünkelnberg, dpa Hannover/Brüssel...

/ 2. Juni 2017

Wald, Fische, Klima – Eine Bilanz 25 Jahre nach dem Erdgipfel

Kein Mensch soll Hunger leiden, niemand in einer Welt ohne Tropenwälder leben: Das waren die Ziele der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio 1992. Nicht alles wurde erreicht - aber einiges ist besser geworden seit damals. Von Jan Ludwig...

/ 2. Juni 2017

Töpfer: Politik soll Ursachen von Flucht bekämpfen

Viele trennen ihren Müll. Radfahren und Biokost boomen in Deutschland. Das sei gut, reiche aber nicht für eine faire und nachhaltige Entwicklung auf der Erde, sagt der Ex-Umweltminister Töpfer. Er fordert, den Blick zu weiten. Interview: Simone Humml, dpa Berlin...

/ 2. Juni 2017

Linde und Praxair erwarten Kartellauflagen in den USA

München (dpa) - Der künftige Linde-Chef Steve Angel erwartet Kartellauflagen durch die Fusion von Linde und Praxair vor allem in Amerika. Nach der Unterzeichnung des Fusionsvertrages sagte der jetzige Praxair-Chef Angel am Freitag in München, die USA seien ganz klar...

/ 2. Juni 2017